Echo Chamber #005

Willkommen zur fünften Runde der Echo Chamber, der Kammer des Echo, der Wiedergabe diverser Fundstücke rund um Musik aus den weiten des Netzes, gefangen durch den biotechpunk.

All die Dinge die wir interessant finden, die ich interessant finde und die bei meinen Streifzügen durch die weiten des World Wide Web bei mir hängenbleiben.

Let’s go, und viel Spaß :

Die Rocky-Horror-Rammstein-Show

Schon der Einzug der musikalischen Gladiatoren war ein Fest für die Augen. Ein rostiger, stählerner Steg schwebte vom Hallendach herab. Die Musiker um Sänger Till Lindemann (seit kurzem mit Simone Thomalla liiert) zogen in die Halle wie die Klitschkos zum Ring, enterten über den Steg die Bühne.

BITKOM/GEMA-Deal macht Spotify den Weg frei!

Es ist ja an sich ein Armuts­zeug­nis. Da gehört Deutsch­land zu den moderns­ten Län­dern der Welt und nur wenige Län­der kön­nen mit so einer guten Netz­struk­tur auf­war­ten wie wir und den­noch stel­len wir uns im Gegen­satz zu vie­len ande­ren extrem schwer an, die­ses tolle Inter­net auch zu lega­lem und bezahl­tem Musik­strea­ming, der Zukunft des Musik­kon­sums, nut­zen zu kön­nen. Es ist ja nicht so, dass sich nicht schon diverse Fir­men dran ver­sucht hät­ten, aber wer stellte sich bis­her immer quer? Die GEMA!

Interview mit Einhorn von Atemnot

Wie in den News bereits berichtet, haben einige Songs des ATEMNOT Albums “Großstadtlichter“ das Interesse der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) geweckt. Dort nimmt man einige Textzeilen gerade genauer unter die Lupe und auch die Behörden wurden im Vorfeld schon von der Leine gelassen, um Veranstalter und Clubs vor ATEMNOT Konzerten mit Unterlassungen zu nerven. Wir haben Einhorn mal ein paar Fragen zu den Umständen gestellt.

5 Konzerte in 12 Tagen

Wie es sich so ergibt, kamen gleich mehrere Bands, von denen ich ein Konzert besuchen wollte, in einem kurzen Zeitraum in München zusammen

KEIN BOCK AUF NAZIS: 500.000 SCHÜLERZEITUNGEN

Die Macher der Kampagne “Kein Bock auf Nazis” werden demnächst wieder 500.000 “Schülerzeitungen” drucken, die dann umsonst in ganz Deutschland verteilt werden sollen. Unterstützung bekommen sie auch wieder von bekannten Bands und Künstlern wie z.B. DIE TOTEN HOSEN, DIE ÄRZTE, BEATSTEAKS, ZSK, FETTES BROT, CASPER und vielen weiteren.

Kostenloser USELESS Sampler

Da ist er. Der erste USELESS Downloadsampler. Ihr bekommt ein Paket mit 26 Songs von 26 Punk/Hardcore/Indie Bands, sowie CD-Cover und CD-Inlay, woraus ihr euch mit Hilfe einer Schere und einem leeren CD-Case eine hübsche Verpackung basteln könnt.

Damit kommen wir hier auch schon zum Ende dieses Beitrages, ich hoffe es war etwas spannendes dabei.

Solltet ihr auch über Dinge stolpern die hier hinpassen könnten, wir aber vielleicht vergessen haben dann sagt einfach Bescheid, schreibt ein Kommentar und tut euch dort kund, wir würden uns freuen.