Review: Autobot – Picture 7″

Autobot, ich habe ihn zum ersten mal auf dem Rock’n’Rumble Sampler #5 bewusst gehört, mit eben dem Song welcher sich hier auf der A-Seite befindet.
Der nächste Song heißt „Fick dich, so sein Name, er hat mich direkt überzeugt damals, als ich diesem Sampler hörte.
Über den Sampler bin ich als auf autobot aufmerksam geworden, als ich dann auf diese Picture 7″ aufmerksam wurde, auf das Coverartwork, ich musste es einfach haben.

Aber gehe ich an diesem Review einfach mal wie an jede andere Plattenbesprechung heran.
Das Artwork, es macht mich direkt auf diese Platte aufmerksam, denn die Zeichnung, der Stil, er ist ein Blickfang, auch wenn es nur eine Kinderzeichnung ist, laut Angaben auf der Platte von Elisa (7).
Doch es is nicht nur eine Kinderzeichnung, es ist wie gesagt ein Blickfang, simpel vielleicht, aber passend und überzeugend.
Wo manche auf filigrane Zeichnungen setzen erreicht dieses Motiv ebenso seine Wirkung.

Aber genug mich über das Artwork ausgelassen, weiter zur Musik, die streckenweise aus dem Internet bekannt sein sollte, denn zu jedem der Songs gibt es ein Video.
Zuersteinmal ist auf der A-Seite der bekannte Song welcher sich Der nächste Song heißt „Fick dich“ nennt.
Bekannt vom Rock’n’Rumble Sampler, aber eben auch aus dem mehr als gelungenem, Stop-Motion Video, auf youtube mir bekannt ist.
Der Song überzeugte mich damals von Autobot, der Song überzeugt mich insgesamt.

Die andere Seite, die Rückseite beinhaltet hier zwei Songs, einem Coversong einer Band die ich nicht kenne, daher weiß ich nicht wie ich die Interpretation einschätzen kann und soll und der andere Song auf der Rückseite dieser 7″ ist ein mir bisher unbekannter, aber unterhaltsamer und guter.

Hochhaus von Hammerhead, ist ebenfalls ein gelungender Song den autobot hier interpretiert, auch wenn ich das Original nicht kenne, doch gefällt mir was hier passiert und hier zu hören gibt.

Mein Fazit: Diese Schallplatte sieht nicht nur gut aus, sie ist auch klasse von der Musik her gesehen.
Leider ist diese 7″ viel zu kurz, ich würde gerne noch viel mehr von autobot hören.
Aber es sind nur sieben Inch, eine Singel ist diese Veröffentlichung, überzeugend in allen Belangen, daher, seht zu das ihr an dieses Werk herankommt und es erwerbt.

_________________________________________________________________________

Tracklist
01. Der nächste Song heißt „Fick dich“
02. Klick die MP3 nochmal
03. Hochhaus (Hammerhead Cover)

Erscheinungsdatum
12/2011

Label
Bieber Records

Weblink
Autobot auf Myspace

Schlagwörter: , , ,