Süsses von Slayer zum Valentinstag

Bands machen nicht nur Musik, sie pflegen auch ein Image, verkaufen Fanartikel, Merchandise genannt und viele Fans wollen wahrscheinlich alles mögliche von ihrer Lieblingsband und mit dem Bandlogo versehen, besitzen.
Es gibt von manchen Bands Bettwäsche, Wein, Särge und was weiß ich sonst noch so, ähnlich wie bei den Fanartikel der Fußballvereine.

Jetzt stellt sich mir zwar die Frage wozu das ganze, aber ich glaube dies wäre die falsche Frage, nur weil ich den meisten Kram nicht benötige heisst das noch lange nicht das andere es ebenso sehen.

Aber wofür ? – Aufkleber, Poster, Shirts, das macht für mich noch einigermaßen Sinn, der Rest der Fanartikel eben weniger, doch schlagen wir mal den Bogen zum Auslöser dieses Beitrages.

Slayer und Süssigkeiten ? – Passt das zusammen ?
Anscheinend schon, denn für „nur“ $12.99 gibt es im Slayer Fanshop eben dieses zu erwerben.

Aber dieses Bonbons ist nicht alles was Slayer so anbietet, denn für ebenfalls „nur“ $12.99 gibt es ein Dreierpack toller Kondome.
Das Sechserpack kostet dafür „nur“ $19.99.

Sowas ist vielleicht mal eine lustige Sache, aber der Preis und der Sinn des ganzen erklärt sich mir dann doch eher weniger.
Vor allem, wer gibt für ein paar Kondome so viel Geld aus ?

Nun denn, es muss jeder selber wissen wofür er sein Geld ausgeben möchte, ich kann das alles nicht ganz so nachvollziehen, auch wenn es lustige Gimmicks sind, wenn ich sie auch ein wenig überteuert halte.

Was meint ihr – würdet ihr euch sowas zulegen, vom Preis her mal abgesehen ?

Quelle: Slayer Webshop
Schlagwörter: , , ,