Plastic Bomb 78

Keine Kompromisse mehr, so der Untertitel dieser Ausgabe, doch die müssen hier auch nicht gemacht werden, oder ?

Die achtundsiebzigste Ausgabe der Plastic Bomb rockt, im übertragenen Sinne natürlich.
Das Heft ist einfach sehr lesenswert, kurzweilig diesmal.
Was drinsteht, ihr könnt es hier am Coverfoto sehen, aber ich will es trotzdem drauf eingehen und ein wenig vorstellen, ansonsten wäre diese Heftvorstellung ein wenig witzlos.

Wie immer finden wir in dieser Ausgabe die Vorworte, wie immer sehr unterhaltsam und auch nachdenklich, was dort diesmal erwähnt wird.

Vor allem das Vorwort von Helge, welcher sich hier mal auskotzt.
Wer es liest und sich angesprochen fühlt, der sollte einfach mal drüber nachdenken.
Pöpeln, beleidigen und umsonst in eine Veranstaltung reinkommen wollen, eine Veranstaltung die DIY ist, selbstgemacht und so, das muss nicht sein.
Die Leute die was organisieren damit die Szene lebt, die sich kümmern und sowas anbieten, die haben sowas nicht verdient, das ist kein Punk.
Aber wie gesagt, lest euch das Vorwort einfach selber durch, auch dazu den Bericht von Ronja zum Sniffing Glue Konzert.

Nun denn, es gibt Berichte und Interviews mit Citizen Patrol, Nonstop Stereo, Napalm Death, Molotow Soda,Scream, Hysterese, Plattenverrisse ,sowie Plattenbesprechungen.

Eine kleine Einschätzung der Misfits Platte, Demobesprechungen, die leider auch irgendwie immer weniger werden, ebenso wie die Leserbriefe und auch die Kleinanzeigen.
Schade eigentlich, die fand ich immer recht lesenswert und unterhaltsam.

Ausserdem recht unterhaltsam und auch informativ fand ich den Bericht über die V-Leute und wie das Spiel funktioniert.

Also, insgesamt ein sehr gelungenes und lesenswertes Heft, informativ und untehaltsam.
_______________________________________________________________________

Inhalt (Auszugsweise)
Scream, Molotow SodaA, Napalm Death, Abfukk, Sniffing Glue, Nonstop Stereo, Citizens Patrol, Hysterese, So What!, WolfxDown,
News sound from the underground: Liberty Madness + Divine Spark,
the battle: Pro & Contra Reunions, Emma-Hostel,
Anders Leben: „V-Leute, Spitzel, Anqualtschversuche“.

CD-Beilage (unter anderem): BAMBIX, PLASTIKSCHMIDT, POLECATS, TONY GORILLA, HYSTERESE, TEENAGE LOVE GUNS, ZUKUNFT? NEGATIV!, MURUROA ATTÄCK, NAPOLEON DYNAMITE, DIE WUT, KOLLATERALSCHADEN, GUMBLES

Schlagwörter: , , , ,