Video: Godhatecode – Feine Gaben

Am 14. April 2012 wird das Debütalbum von Godehatecode bei Noisehead Records erscheinen, einer Band die sich zum Ziel gesetzt hat alles was nicht brutal und bösartig ist aus der Musik zu entfernen.

GodHateCode (at) von Wolfgang Rothbauer (Disbelief, Zombie Inc., Eisblut, In Slumber, Thirdmoon), gegründet. Mit der Vision im Kopf, daß alles was nicht brutal und bösartig ist, nichts in einem Song zu suchen hat, schloss er sich mit den Musikern Armin Schweiger (Afgrund, Distaste), Pelle Ekegren from Sweden (ex-Coercion, ex-Grave), Lukas Haidinger (Ultrawurscht) und Philippe Seil (Distaste) zusammen.

Soweit das Konzept, ob es überzeugend ist, das werden wir sehen wenn das Album rausgekommen ist.
Wir vom biotechpunk werden hierzu zeitnah zum Erscheinungstermin eine Plattenbesprechung nachreichen.

Das Album von Godhatecode wird Weltenschmerz heissen, folgende elf Songs werden sich auf diesem Album befinden, dessen Artwork ihr hier auch als Artikelbebilderung sehen könnt.

Ich bin Krieg
Feine Gaben
Beuteschema Überdruss
Für Gott und Gold
Der Wert
Schöne Freude
Prügelknabe
Im Leben Nicht
Das Etwas
Värdighetens Avgrund
Todessog

Soweit die Rahmenhandlung zu diesem Album, nun hier der Grund für den Beitrag, das Video von Godhatecode zum Song Feine Gaben.

Schlagwörter: , ,