Trampled Under Foot (Kansas City Blues)

Eine Band, die sich nach einem Song von Led Zepplin benennt, kann keine schlechte sein. 1975 wurde Trampled Under Foot als Single vom famosen Album „Physical Graffiti“ ausgekoppelt.

Ein paar Jahrzehnte später gründete sich eine junge Blues Band aus Kansas mit diesem Namen, bestehend aus zwei Brüdern und ihrer Schwester.

Die Geschwister Schnebelen habe ich durch Zufall auf Youtube entdeckt und bin begeistert. Ihre aktuelle Scheibe heißt „Wrong Side of the Blues„. Eine Besonderheit dürfte sein, dass alle drei Geschwister auch noch abwechselnd singen.

Bei Blues Festivals in den USA haben sie wohl in den vergangenen Jahren schon ziemlich abgeräumt.

Die Homepage der Band findet ihr unter www.tufkc.com und hier nun noch eine kleine Kostprobe: