Beastie Boys: Adam Yauch verstorben

Heute am 4. Mai 2012 ist Adam Yauch im Alter von 47 Jahren verstorben.

Adam Yauch, auch bekannt als MCA, war Gründungsmitglied der Beastie Boys und seit 1979 mit der Band aktiv. Neben seiner Arbeit mit den Beastie Boys, die im vergangenen Monat in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen wurden, hatte Yauch auch eine eigene Filmproduktionsfirma.

Unter dem Pseudonym „Nathanial Hörnblowér“ führte er außerdem bei vielen Videos der Beastie Boys Regie.

Yauch erkrankte 2009 an Ohrspeicheldrüsenkrebs, ob diese Erkrankung aber auch zu seinem Tod geführt hat ist bis jetzt noch unklar.

 

Unser Beileid geht an seine Familie und seine Kollegen.

Ruhe in Frieden


Beastie Boys – Sabotage von BeastieBoys-Official

Schlagwörter: ,