Evolution of Metal V

Konzerthinweise und Konzerttermine, die brauchen oft nicht mehr als nur den Flyer, so auch bei dem Termin zum Evolution of Metal V Festival.

Dazu noch der Pressetext mit allen Infos die eigentlich für die Veranstaltung benötigt werden.

Am 16.05.2012 geht im Sektor Evolution in Dresden das Evolution of Metal in die fünfte Runde!

Ein zünftiger Auftakt in ein langes Wochenende:
Es wird fleißig reingefeiert in den Männertag und es steht wieder ein bunter Strauß schwermetallischer Musik auf dem Plan!
Die Dresdner And Still I Chase the Sun eröffnen den Reigen mit einem ungestümen Mix aus Black und Death Metal, die Truppe sprüht regelrecht vor Talent.
An zweiter Stelle geben die Mentally Overdosed Mammoth Hunters Gas.
Der etwas sperrige Name sollte nicht davon ablenken, dass es sich hier um feinsten modernen Thrash Metal handelt, der seines gleichen sucht.
Die gleiche Spielart bedienen die Konstanzer Szene-Veteranen Wicca auf der Position des Co-Headliners, allerdings haben sich jene der oldschooligen Variante des Genres verschrieben.
Kuttenträger sind also auch herzlich eingeladen.
Als Headliner geben sich die Progressive Death Metal Helden September Murder die Ehre.
Feiert mit ihnen die grandiosen Hymnen ihres Debut-Albums Agony in Flesh!

Facts:

Bands:
SEPTEMBER MURDER – Death Metal
WICCA – Oldschool Thrash Metal
MENTALLY OVERDOSED MAMMOTH HUNTERS – Thrash Metal
AND STILL I CHASE THE SUN – Black/Death Metal

AK: 6 EUR
VVK: 5 EUR inkl. Versand auf www.evolution-of-metal.de

Einlass: 20 Uhr
Beginn: 21 Uhr

Location:
Sektor Evolution
An der Eisenbahn 2
01099 Dresden

Wie immer gilt, alle Daten ohne Gewähr.
Falls jemand unter unseren Leser/innen zu diesem Konzert gehen sollte und Lust und Laune hat einen Bericht für uns zu schreiben, einfach melden, es würde uns freuen.