Korn mit Live-Album aus dem Hollywood Palladium

Manchmal sind Pressetexte schon ausreichend für einen Bericht hier im biotechpunk, doch eigene Worte sind auch nicht so verkehrt.
Daher nun diese Meldung mit einer Mischung aus eigenen Worten und Zitaten aus der Pressemeldung.

Korn, die Pioniere von dereinst haben mit Skrillex unter anderem zusammengearbeitet und daraus ist das Album The Path of Totality entstanden.

Soweit der grobe Vorlauf für diese Veröffentlichung nun.
Auf der DVD Live at the Hollywood Palladium wird es von Korn unter anderem Songs in diesem neuen Gewand zu hören und sehen geben, aber auch in den bekannten Versionen.

Die Band wird hierbei von führenden Dubstep- und Electronic-Musikproduzenten der Welt (u.a. Skrillex, Excision, Datsik, Downlink, Kill the Noise) unterstützt. Es gibt aber auch KORN-Klassiker in ursprünglichen Versionen zu hören.
Das Resultat ist dann ein einzigartiger Konzertfilm, der mit seiner Kombination aus Kunst, Technologie, Emotion und Explosivität etwas komplett Neues bietet – eben typisch KORN!

Hier nun das Artwork zur DVD+CD, welche auch als Blu-Ray+CD erscheinen wird.
Das ganze kommt am 7 September 2012 bei AFM Records raus.