Baroness mit Tourbus in England verunglückt

Bei schlechten Wetterverhältnissen stürzte der Tourbus von Baroness heute in Bath (in der Nähe von Bristol, GB) laut einem Bericht der BBC von einer Brücke. Vermutlich waren die schlechten Wetterverhältnisse dafür verantwortlich, dass der Bus von der Fahrbahn abkam und 10 Meter in den Abgrund stürzte. Dort landete er scheinbar, dem Video der BBC zu Folge, wieder auf seinen Reifen. Die 9 Businsassen wurden verletzt, zwei davon (einer ist der Busfahrer) schwer. Alle Businsassen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Infos zum Zustand der Verletzten gibt es noch nicht,  eine Sprecherin der PR Firma von Baroness (vermute ich zumindest mal, dass Speakeasy PR & Marketing für Baroness arbeiten, vielleicht aber auch für den Booker, daher ohne Gewähr) teilte lediglich mit, dass alle Tourdates erst mal auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

An dieser Stelle natürlich eine Gute Besserung an alle Businsassen.

Schlagwörter: , ,