Review: Die Beschmierten – An der Theke

Die Beschmierten haben mir ihr Debütalbum An der Theke zukommen lassen, damit ich das gute Stück auf Herz und Nieren testen kann.
Das Album heisst An der Theke, ich erwähnte es gerade, und es heisst nicht umsonst so, denn die Beschmierten hauen hier fünfzehn Songs rund um das Thema Alkohol raus.
Das ist nun kein seltenes Thema, Sauf- und Trinklieder gibt es sicher viele da draussen, ob aus dem Metal- oder Punkbereich.
Da schlagen Die Beschmierten sicher in keine seltene Kerbe und doch haben die Songs etwas.
Zwar sind es reine Sauf-und Trinklieder, untermalt mit hartem Punk bis Metal, dazu Mitgrölsingalongs, die so sicher auch auf Apre-Ski-Party ankommen könnten, doch dort wären Die Beschmierten mit ihrer Musik zu hart unterwegs.

Jetzt ist dieses ganze Trinkthema normalerweise ein wenig limitiert, jedenfalls habe ich das bisher gedacht, doch Die Beschmierten fügen dem ganzen nochmal ein paar neue Aspekte hinzu.
Das Thema ist nicht so einfach wie es immer aussieht, denn Die Beschmierten haben fünfzehn verschiedene, unterschiedliche Songs auf Platte gebannt die recht abwechslungsreich sind.

Mein Fazit: Harte Musik, harter Gesang, harte Getränke, das ist die Welt die bei den Beschmierten hier auf dem Album passiert.
Das kann ich nicht immer hören, nicht rund um die Uhr, das ist Musik die thematisch sich selber einsortiert.
Es ist Musik für die Party, für die Bühne, als einzelne Songs im Klub.
Es ist Partymusik, es sind Trink- und Laune-Songs, die hier abgeliefert werden.
Musikalisch sieht es natürlich anders aus, das kann ich auch so hören und gut finden, das ist harter Strassenpunk, der keine Angst vor Metal hat.
Thematisch und musikalisch ist es eine grobe Mischung aus Onkel Tom, den Lokalmatadore und Hassmütz.
Das muss gemocht werden, natürlich.
So ist es bei der Musik, wie bei den ganzen verschiedenen alkoholischen Getränken.
Nicht jedes wird gemocht, auch dies ist bei beiden Dingen, Musik und Schnaps, ähnlich.

Doch hört einfach mal rein, hier das Video zum Hit „Club der Spritter“ von Die Beschmierten.


__________________________________________________________________________________
Tracklist
1. Hereinspaziert
2. Der Traum den wir träumen
3. Vorglüh´n
4. Club der Spritter
5. Unter Uns
6. Hoch die Becher
7. Schweiß
8. Wampengott
9. Whisky an der Theke
10. Verfall
11. Rumpiraten
12. Flammend´ Herz
13. La Vida Loca
14. Bier ist unser Leben
15. Alkohol am Nachmittag (Akustik Version)

Erscheinungsjahr
2012

Label
Eigenvertrieb

Weblink
Homepage von Die Beschmierten

Schlagwörter: , , , ,