Review: Christian Steiffen – Ich Hab‘ die Ganze Nacht Von Mir Geträumt

Da kommt mir eine Single ins Haus geflattert mit dem Hinweis „Bin gespannt…“ und ich bin ebenfalls gespannt was diese Single für mich zu bieten hat.
Christian Steiffen kenne ich nicht, Warner als Label sehr wohl, eine große Firma, was sie hier wohl zu bieten hat ?
Klar, Musik, das wird wohl auf dieser Single drauf sein, welche im netten Digipak daher kommt.
Doch was genau, das verrät mir die Hülle nicht.
Also die CD in den Player und los geht es mit dem Werk von Christian Steiffer.

Aber was hier nun aus den Boxen kommt erinnert mich dann doch sehr an Schlager.
Es ist Schlager, das ist so gut wie sicher.
Alles dabei was ein guter Schlager braucht, aus musikalischer Sicht.
Wie kommt nun jemand auf die Idee das dies zu mir, zum biotechpunk passen könnte ?
Wahrscheinlich weil hier jemand wissen möchte wie ich das sehe, wie die Musik in den Sphären des biotechpunk aufgenommen wird.

Nun, für den Leser des biotechpunk wird es sicher keine leichte Kost sein was Christian Steiffen hier abliefert.
Es führ nichts drum herum, es ist Schlager, auch thematisch teilweise, wie in dem Titelsong, wenn auch mit eher tifgründigeren und ausgefeilteren Texten.

Musikalisch Schlager, hier wird dann Toleranz in der Hörgewohnheit gefordert, doch textlich geht es über die Schlagergrenze einen Schritt weiter.
Trotzdem ist das sicher keine leichte Musik, jedenfalls aus dem Blickwinkel heraus was ich ansonsten so höre.

Mein Fazit: Hörgewohnheiten werden hier gefordert, es wird an der Grenze gerüttelt.
Mit dem nötigen Humor, auch Die Ärzte verlaufen sich im Schlager hin und wieder, kann die Musik funktionieren.
So ganz ernstnehmen kann die dies aber nicht, nicht die Welt des Schlagers, auch wenn es hier insgesamt tiefgründiger und anspruchsvoller angegangen wird.

Wer reinhören möchte, hier das Video zur Single:

_________________________________________________________________________________
Tracklist
1. Ich hab‘ die ganze Nacht von mir geträumt
2. Sexualverkehr
3. Ich fühl‘ mich Disco
4. Eine Flasche Bier
. Flasche Bier Marsch (Demo Version)

Erscheinungsdatum
21. September 2012

Label
Warner Music