Stream: Destruction – Spiritual Genocide

Das Album als solches, welches damit das dreissigste Bandjubiläum kürt, ist am 23. November 2012 bei Nuclear Blast erschienen.
Elf Songs haben dabei den Weg auf das Album gefunden, unter anderem auch eine Zusammenarbeit mit Gerre von Tankard und Tom Angelripper von Sodom, wie wir der Tracklist entnehmen könne.

Exordium
Cyanide
Spiritual Genocide
Renegades
City of Doom
No Signs Of Repetance
To Dust You Will Decay
Legacy Of The Past (Guest Version feat. Gerre/TANKARD & Tom Angelripper/SODOM)
Carnivore
Riot Squad
Under Violent Sledge

„Fürs Jubiläumsalbum haben wir uns richtig reingekniet – so schnell, brutal und groovy waren wir noch nie!“ (Schmier, DESTRUCTION)

…und das will mit 30 Jahren Bandgeschichte auf dem Buckel schon was heißen! Wenn eine Combo nach drei schweißtreibenden Dekaden im Metal-Zirkus noch immer mit Vollgas voranpreschende Songs zu schreiben vermag, die vor Energie und Spielfreude nur so strotzen, darf ohne jegliche Angst vor Übertreibung von einer herausragenden Leistung gesprochen werden.

Wer sich nun überzeugen lassen möchte, hier ist das Album im Soundcloud-Stream.
Aber ich kann leider nicht sagen wie lange das Album dort online blieben wird, wer reinhören möchte sollte daher die Chance nutzen.

Quelle: Nuclear Blast & Metal Hammer UK