Echo Chamber #24

echochamberHier und heute wieder einmal eine kleine Runde in unserer Echo Chamber, mit einem kleinen Satz an Lesehinweisen und Lesetipps, die eventuell nützlich, interessant oder unterhaltsam sind.
Guckt einfach mal durch, vielleicht sind ein paar spannendende und passnede Dinge für euch mit dabei.

Authentisch, ehrlich, gut?

Denn „Live“-Gespräche aus der Konserve und Interviews, die keine sind, haben im Radio Hochkonjunktur. Ganz einfach, weil sie so schön praktisch sind, so bequem, so gut kalkulierbar. Sie lassen sich auf die gewünschte Länge schneiden und als passgenaue 2:30 Minuten auf Sendung nehmen. Der Moderator spart sich die aufwändige Vorbereitung. Ein paar Fragen auf Lücke reichen und die Antworten kommen auf Knopfdruck. Fertig ist das selbst gebastelte Interview.

Im Gespräch mit Monchi von Feine Sahne Fischfilet

Feine Sahne Fischfilet ist wohl mittlerweile eine Band, die man niemandem mehr vorstellen muss. Mit ihrer aktuellen Scheibe Scheitern und Verstehen touren die sechs Jungs nun seit drei Monaten durch die Republik und rocken was das Zeug hält. Sänger Monchi sprach mit uns über die vergangen Monate, die Anfänge der Band sowie seine Jugendsünden.

Fauns neues Album “Von den Elben” von den Fans Unheilig gesprochen

Seit Januar 2013 schlägt der bayrischen Pagan-Folk Gruppe Faun ein rauer Wind entgegen: ”Ausverkauf!“, “Ihr verratet eure Ideale!” oder “Was habt ihr euch dabei gedacht?” hagelt es in den Kommentare auf ihrer Facebook-Präsenz. Das neue Album “Von den Elben” und ein Wechsel zum Major-Label Universal entpuppen sich als Steine des Anstosses. Irgendwie kommt mir das alles sehr bekannt vor.

Tierausbeutung – Nutztierhaltung und Wirtschaftszweig

Seit den 50er Jahren ist die Nachfrage nach tierischen Produkten in Deutschland gewachsen. Dies führte zu einer Ausweitung der Nutztierhaltung, bei der die Tiere durch Züchtung an das arbeitswirtschaftlich günstigste Haltungssystem angepasst werden sollten. Auf diese Weise entstanden Käfighaltungen bei den Legehennen, Anbindehaltungen für Kühe und für Sauen. Unter dem zunehmenden Einfluss von Tierschutzorganisationen, die in der Öffentlichkeit verstärkt auf Missstände und wenig tiergerechte Haltungsformen aufmerksam machten, wuchs auch bei den Verbrauchern der Wunsch nach Produkten von „glücklichen“ Tieren.

NORMAHL: HAUSDURCHSUCHUNGEN RECHTSWIDRIG

Die Ende Januar von der Staatsanwaltschaft Stuttgart angeordnete Hausdurchsuchung bei den vier Mitgliedern der Punkband NORMAHL (rechts auf dem nostalgischen Foto Sänger Lars in jungen Jahren) wurde nun vom Landgericht Stuttgart für “rechtswidrig“ erklärt. Die Vorwürfe, der vor 31 Jahren geschriebene Titel “Bullenschweine“ würde “zur Gewalt auffordern“ seien haltlos. Sämtliche Kosten der Aktion trägt der Staat.

10 Thesen über das Gothic-Dasein

Es war einmal. Vor rund 500 Jahren nagelte ein rebellischer Theologe ein paar Zettel an eine wehrlose Tür im beschaulichen Wittenberg und präsentierte seine 95 Thesen, mit denen er die christliche Kirche reformieren sollte. Jedenfalls hat er es versucht.
[…]
Das Beispiel Luthers ist nur Sinnbild für einen Veränderungsprozess, der in den Köpfen vieler Menschen stattfinden muss. Es braucht Zeit, bis Gewohnheiten, Rituale und gefühlte Sicherheiten aufgebrochen werden können und meist ist das ein schleichender Prozess, der von vielen nicht wahrgenommen wird. Doch was hat das mit “Gothic” zu tun?

Helle himmlische Staatsformen

Wieder ein seltsamer Artikel-Titel – ja, schon wieder ein Konzert, wieder am Donnerstag, wieder im Backstage (diesmal allerdings im etwas größeren Werk statt der Halle), wieder ausverkauft: Royal Republic aus Schweden mit ihren Landsleuten von Her Bright Skies als Vorgruppe.