Jede Menge neue Songs und Videos #114

neue songs 2Diese Kategorie, mit den vielen Songs und Videos, habe in der letzten Zeit schon fast einschlafen lassen, die letzte Ausgabe ist vom 5. März, was schon eine Weile her ist.

Wahrscheinlich hätte ich diese Kategorie nun noch weiter ruhen lassen, doch habe ich heir ein paar Videos welche ich gerade nicht mit jeweils einem Beitrag ausstatten möchte, vor allem weil die vom Genre her doch zusammen passen.
Daher belebe ich hier nun einfach wieder die jede Menge Reihe und fülle sie mit ein paar musikalischen Erlebnissen, auch wenn vielleicht in dieser Ausgabe der Begriff „jede Menge“ nicht so ganz treffend ist, da sich hier nur drei Videos drin befinden.

Harasai – Three Kings (Video)

Ein Metalvideo wie es sein muss, untermalt mit feinem Melodic Death Metal.
Es braucht eben nicht viel für ein gelungenes Video, wie man hier wieder einmal überzeugend sehen kann.

Lifeless – Perdition Of The Whore (Video)

Dieses Video ist auch recht schlicht gehalten, ist schon ganz in Ordnung, aber nicht so aufregend wie das eben gesehene.
Aber dafür weiß die Band mit ihrer Musik zu überzeugen und darauf kommt es nur an.

EWIGKEIT – ‚Det Som Engang Var‘ (Burzum in Reggae Dub style) (Video)

Zum Schluss noch was unterhaltsames, auch wenn ich mit Burzum nichts am Hut habe, hier ein Song von ihnen als Reggae-Dub Interpretation.