Punkfoto – Ein Blick in die Geschichte und Erinnerungen

PunkfotoManchmal lohnt es sich den Newsletter von Die Toten Hosen im Abo zu haben, denn immer wieder gibt es dort ein paar nette Fundstücke, wie eben diesen hier heute.

Punkfotos heisst die Sache um die es hier geht, laut Newsletter der Hosen ist die Seite von dem bekannten Karl Nagel ins Leben gerufen worden und bisher habe ich hiervon überhaupt nichts mitbekommen.

Doch nun gut, das Projekt nennt sich Punkfoto und genau das ist dort auch zu finden.
Fotos von und mit Punk, aus der Geschichte von Punk in Deutschland, die hier gesammelt werden.

Auch wenn ihr euch vielleicht nicht so für Punk interessieren solltet, ein Blick in die Geschichte, in die Vergangenheit ist spannend.
Auch um vielleicht die Anfänge zu sehen, vielleicht auch Nachbarn und Bekannte von Früher dort zu finden, oder aber um einfach Orte im geschichtlichen Zusammenhang wiederzuentdecken.

Ich für meinen Teil finde diese Seite recht spannend, es gibt sehr viel dort zu entdecken und es ist eine sehens-und lesenswerte Seite und Projekt.

Guckt euch Punkfoto einfach mal an, vielleicht gefällt es euch.