Slayer: Jeff Hanneman verstorben

Jeffrey John „Jeff“ Hanneman ist im Alter von 49 Jahren am 02.05.2013 im Krankenhaus an Leberversagen verstorben. Hanneman gehörte mit Tom Araya, Kerry King und Dave Lombardo zu den Gründungsmitgliedern der Thrash Metal Legende Slayer.

Nachdem er Anfang 2011 von einer Spinne gebissen wurde und operiert werden musste, wurde er bei Konzerten von Gary Holt (Exodus) ersetzt.

Slayer teilten auf ihrer Facebookseite mit:

Slayer is devastated to inform that their bandmate and brother, Jeff Hanneman, passed away at about 11AM this morning near his Southern California home. Hanneman was in an area hospital when he suffered liver failure….

Das Beileid des BTP geht an seine Familie, seine Freunde und seine Kollegen.

R.i.P.

Jeff Hanneman

1964 – 2013

 

Schlagwörter: ,