The Doors: Ray Manzarek verstorben

Ich kann mich noch gut daran erinnern, es war eine Klassenfahrt nach Italien und eines Nachts legte ein Mitschüler in unserem Hotelzimmer das selbstbetitelte Album der Doors auf. Erst dachten wir anderen alle „was will der mit so alter Musik“, doch dann war es recht schnell um mich geschehen. Diese Stimme von Morrison und dazu das wahnsinnige Orgelspiel von Ray Manzarek.

Dieser Moment  ist mir bis heute in Erinnerung geblieben und es war vermutlich der prägendste Moment in meinem Leben als Musikfan, quasi ein Erwachungsmoment. Seit diesem Abend begann ich mich auch für Musik zu interessieren, die für einen Jungen in meinem Alter damals, uralt war und bis heute sind die Doors eine meiner Lieblingsband geblieben.

Nach Jim Morrison (1971) ist nun im Alter von 74 Jahren mit Ray Manzarek das zweite Bandmitglied der Doors gestorben. In einer Klinik in Rosenheim erlag Manzarek gestern abend seinem Kampf gegen den Krebs.

Sein prägendes Orgelspiel wird der Welt auf ewig erhalten bleiben.

R.i.P. Ray Manzarek

Schlagwörter: ,