Tony Iommi hat einen Song für den ESC geschrieben

Black Sabbath Master of RealityIch vermutet das euch als biotechpunk Leserinnen und Leser der Eurovision Song Contest eher weniger interessiert und ich an dieser Stelle berichte nun schon zum zweiten Mal über diese Veranstaltung.
Doch dieser bericht hat, ebenso wie der erste natürlich auch, seine daseinsberechtigung, denn hier und heute geht es sogar um einen Song mit Metal-Bezug.

Ichhabe es heute selber erst im Radio erfahren, Tony Iommi, der Mann von Black Sabbath, wenn euch der Name nun nichts sagen sollte, hat einen Song für den ESC geschrieben, genauer für Armenien und deren Kandidaten Dorians*.

Gut, er hat nur den Song geschrieben,nicht den Text, aber so ganz überzeugend finde ich die Nummer jetzt nicht, doch zeigt sie das Iommi auch solche Sachen macht.

Wer nun möchte der kann sich nun das Video zu Lonely Planet von den Dorians* ansehen- und hören.

* Affiliatelink zu Amazon mit dem ihr den biotechpunk unterstützen könnt