Review: These Monsters – Heroic Dose

These Monsters-2Heroic Dose von der Band These Monsters ist nun schon ein paar Tage draussen, genauer seit dem 07.06.2013, doch ich komme nun erst dazu eine Plattenbesprechung zu dieser Scheibe zu verfassen.
Nun haben These Monsters auf Heroic Dose* einen hübschen Mercedes-Bus abgebildet, wobei ich nicht so genau weiß was ich mit diesem geflügelten Bus und dem ansonsten doch recht einfach gehaltenen Cover so anfangen soll.
Ich für meinen Teil kann von dem Artwork her jedenfalls nicht auf die Musik schließen, es verrät mir nicht so viel.
Vielleicht komme ich über die Schriftart des Bandlogos weiter?
Irgendwie auch nicht so ganz, denn auf der einen Seite ist die Musik als Blues von der Plattenfirma einsortiert worden, auf der anderen Seite befinden sich auf dieser Veröffentlichung schon ordentliche Rocksongs, welche vielleicht auch Berührungspunkte zum Blues haben, aber für mich dann doch wirklich eher in die Rock-Ecke gehen.
Der Schrfitzug hingegen hätte mich aber eher auf eine Metal, oder Punk bis Metalcore-Band schliessen lassen.
So kann ein simples Coverartwork mich in die Irre führen, wenn ich nur nach dem Artwork gegangen wäre und nicht weiter reingehört hätte.

Doch nun zur Musik, These Monsters spielen sehr rockige, dabei punkige Lieder, manchmal ein wenig abgedreht, immer recht treibend und nach vorne gehend, wobei die Band früher recht lange Prog-Songs veröffentlicht haben soll, was hier nicht mehr zu merken ist.
Die Songs klingen als hätte die Band nie was anderes gemacht, ausser diese Punktgenauen rockenden Nummern, welche überraschend direkt sind.

Mein Fazit: These Monsters, früher sollen sie eine Mischung aus Rock, Prog und Punk gespielt haben, mit Liedern zwischen sechs und sieben Minuten, nun machen sie eigentlich was ähnliches, nur eingestampft auf direkte, kurze Nummern, die zügig zum Ziel und auf den Punk kommen.
Sehr direkt, sehr überzeugend, hart und kraftvoll kommt die Band mit ihren Liedern auf dieser Veröffentlichung daher.
Gefällt mir das? – Ja, wobei es keine Musik ist die ich nun in jeder Lebenslage hören kann und will, aber glaube für solche Situationen gibt es auch nicht die richtige Musik, doch These Monsters kann ich mir an dieser Stelle gut als Liveband vorstellen, die Musik gehört, so wie sie hier klingt, auf eine Bühne um sich vollkommen entfalten zu können.

_______________________________________________________________________
cd-dp-booklet.pdfTracklist
Very Strong Very Clever
When The Going Gets Weird
Harder & Faster
Punk Floyd
Live Some
Same Sex Scene
One of Those Creeps
Your Mother’s Lover
Survivalists Get All The Girls
Heroic Dose

Erscheinungsdatum
07.06.2013

Label/Vertrieb
Function Records / Cargo

*Affiliatelink zu Amazon, mit dem ihr den btp unterstützen könnt

Schlagwörter: , , , ,