Review: Light Bearer – Silver Tongue

Light BearerMit sechs Songs auf einer feinen LP kommen Light Bearer hier daher, einer Doppel-LP, mit 2×12″, da lässt sich schon fast das Genre erahnen, oder?
Genau, es wird Sludge und Doom geboten, eine Mischung aus dieser Ecke und genau so eröffnet das Album, mit langsamen Klängen, hin und wieder mal einen Ton, der danach stetig mehr wird und so uns langsam in das Album, den Sound der Band eingleiten lässt.
Doch das dauert seine Weile, die Stimmungsgrundlage wird langfristig angelegt, das Intro, oder sind wir schon im Song, baut sich sehr langsam, großflächig auf.

Doch sobald der Aufbau fertig ist schlägt die Maschine zu, geht voll drauf, mit aller Gewalt, baut eine Wand auf, versucht alles niederzureissen mit seiner Soundwalze, doch durch die Lücken klingt immer noch die Melodie die uns schon seit Anbeginn begleitet hindurch.

Light Bearer spielen und arbeiten hier in ihrer eigenen Klangwelt, welche sich in den Liedern aufbaut, wächst und gedeiht, sich steigert um dann auf ein Finale zuzusteuern.
Die Lieder steigern sich, arbeiten langsam sich mit einer Melodie nach oben, dem Ziel entgegen, was aber nicht immer bedeutet das dieses Ziel eine massive Klangwand sein muss, aber sein wird, wobei diese Klangwand dann als finales Ergebniss stehen kann, aber uns nicht erschlägt.

Mein Fazit: Light Bearer spielen hier ihren Stil, ihre Mischung aus Doom, Sludge und Metal die sehr kreativ und originell miteinander verbunden sind.
Das ganze läuft sehr ordentlich, eben mit Melodien hier ab, die sich sehen und hören lassen können.
Der Song und seine Entwicklung, seine Wirkung steht im Vordergrund, damit eben dieser wächst und gedeiht, was mir sehr gefällt, was sehr gut klingt.
Das passt, sagt mir zu und kann ich hier an dieser Stelle empfehlen.
__________________________________________________________________________
Tracklist
1. Beautiful Is This Burden
2. Amalgam
3. Matriarch
4. Clarus
5. Aggressor & Usurper
6. Silver Tongue

Erscheinungsdatum
26.04.2013

Label
Moment Of Collapse Records

Format
150 x Clear Vinyl
150 x Brown Vinyl
1200 x Black Vinyl
1000 x CD

Schlagwörter: , , , ,