Review: Slomind – Grown Against The Grain

Slomind BandWas machen Slowmind hier auf ihrerem Album so genau? Vom Coverartwork würde ich nun als erstes auf eine Mischung aus Punk und Hardcore schliessen, jedenfalls erinnert mich der Stil und das Motiv des Artworks ein wenig an diese Musikrichtung.
Musikalisch geht es hier aber dann größenteils doch in eine andere Richtung.
Ein wenig Stoner Rock, ein wenig aber auch Hardcore, beziehungsweise mich an Nu-Metal erinnernd, dabei aber ruhiger für den Nu-Metal, doch rockiger für den Stoner Rock, sowie dazwischen in den Hardcore auch nicht passend.
Also einfach noch mal langsam von vorne.
Slomind aus Düsseldorf spielen hier schon gut durchdachten Rock, welcher ganz gut eigentlich in der Stoner Rock Ecke passen könnte, wenn denn manche Stilelemente nicht dabei wären.
Da wären die Hardcore-Momente, welche manchmal auftauchen und den Lieder dann einen völlig neuen Schwung geben, aber dann diese nicht dominieren.
Von diesen Hardcore-Elementen abgehend driftet die Musik manchmal in den Nu-Metal, wobei dies alles nur Stilelemente sind welche die Musik von Slomind bereichern, mehr aber dann auch nicht.

Bei Slomind steht der Song als solches im Vordergrund, die Elemente unterwerfen sich diesem, wenn sie ihn bereichern und weiterbringen können, ansonsten verbleiben diese Elemente einfach in der Schublade, jedenfalls klingt das so für mich hier.

Mein Fazit: Ich finde zwar keine Verbindung zwischen Musik und dem Coverartwork, doch da wird es sicher einen Hintergrund und eine Bandpersönliche Geschichte zu geben, die sich mir gerade einfach nur nicht erschliesst.
Wobei Elemente aus der Darstellung und der damit geschürten Erwartungshaltung dann doch schon in den Liedern der Band mit einfliesst.
Das ganze ist gut gemachter Stoner Rock, mal düster, mal rockiger, immer aber trocken und staubig, aufgelockert mit oben genannten Ereignissen.
Das rockt hier recht ordentlich, doch habe ich die Vermutung das die Musik der Band noch mal ein Level besser wird und zulegen wird wenn die Band die Songs auf der Bühne zum leben erweckt.

_________________________________________________________________________________________________________________
SlomindTracklist
Stonecloud Supernova Download Track
Throne Of Volt
Exhale The Vile
Crawl Up Inside You And Die
Will Survive The Tide

Erscheinungsdatum
04.10.2013

Label
Eternal Sound/New Music Distribution

Schlagwörter: , , , ,