Review: Red Apollo / Withers – Split 7″

Red Apollo Witchers
Red Apollo kommen hier wieder einmal mit einer kleinen Veröffentlichung daher, diesmal eine Split-Veröffentlichung auf limitierten Vinyl zusammen mit Withers.
Von jeder Band gibt es genau ein Lied auf dem Tonträger, der auf fünfhundert Stück limitiert ist und beide Bands präsentieren sich hier selbstverständlich von ihrer besten Seite.
Es wird eine Mischung aus Chaoscore, Black Metal und Hardcore geboten, wobei Chaoscore sicher ein mehr als passender Begriff für die Musik der beiden Bands ist.
Wenn ich von einem weltlichen Chaos ausgehe, dann ist diese Musik hier eine sehr passende Beschreibung des ganzen, beziehungsweise eine passende musikalische Umsetzung dieses Chaos.
Wobei ich hier das große Chaos vor Augen habe, das Chaos des Weltall, das Chaos der Dinge, nicht ein Chaos im Kinderzimmer, nur damit meine Vorstellung dessen hier richtig gesehen wird.

In diesem großen Chaos trifft nun die Musik der beiden Bands ein, welches sich hier auf dem Tonträger, auf dieser kleinen Vinylscheibe, mehr als ideal ergänzen und unterstützen.
Die Musik der beiden passt einfach perfekt zusammen, tritt in eine gemeinsame musikalische Welt ein, jedenfalls kommt es mir als Hörer so vor.

Das alles ist nun damit keine leichte Kost, muss es auch nicht, sondern ist Musik die ihre Aufmerksamkeit sucht und sich auch verdient.

Mein Fazit: Ihr schwirrt der Begriff des Black Metal durch den Raum, dieser trifft es nicht so ganz, was hier passiert.
Zwar sind sicher Black Metal Elemente in der Musik der Bands zu finden, doch würde ich das alles nicht in dieser Richtung einsortieren, denn Black Metal ist mehr als verzerrte Gitarren und der passende Gesang.
Chaoscore, was hier genannt wurde, ist schon treffender, auch Hardcore, wobei dies nicht mit den amerikanischen Hardcore zu verwechseln ist.
Es ist schwer nun die Schublade zu treffen, wobei die Musik auch ohne Schublade bei mir landen und damit treffen kann, denn was hier auf der 7″ Scheibe abgeliefert wird überzeugt mich und ich würde mich freuen wenn es mehr als diese beiden Lieder geben würde.
Aber so ist dies nun mal mit diesen kleinen Vinylscheiben, der Platz ist begrenzt, doch kann mich die Musik überzeugen die hier zu finden ist.

________________________________________________________________________________________________
Tracklist
1. RED APOLLO – Transgression III: Mental Enlightenment
2. WITHERS – Inflame. Exhume. Resign.

Erscheinungsdatum
10.01.2014

Label
Moment Of Collapse

Auflage
400xblack, 100xbrownblue