Die Suche nach der Mode – Suchanfragen im biotechpunk

More Girls having FunEs gab mal eine Zeit, in der habe ich mir regelmäßig die Statistik angeguckt und dann rausgesucht welche Begriffe als Suche zum biotechpunk geführt haben.
Dann wurde es mit der Zeit aber Langweilig, denn immer wieder waren die selben Verdächtigen darunter, haben die selben Stichworte zum biotechpunk geführt, was sicher sinnvoll ist und auch passend, aber nicht so unterhaltsam wie erwartet.
Doch nach langer Zeit will ich mal wieder einen Blick reinwerfen, eine kleine Zusammenstellung hier gewinnen und das alles raussuchen.

Also, los geht es, direkt mit dem ersten, aber auch einen recht wichtigen Begriff, wie ich finde.

Plattencover

Ein guter Beginn, damit beginnt so manche musikalische Liebe, denn ein Plattencover, das ist meist der Erstkontakt mit einem Tonträger.
Daher, ein Plattencover ist nicht zu unterschätzen und sollte ernsthaft gestaltet sein.

Scene

In manchen Sprachen wird die Szene mit C geschrieben, das ist richtig, doch welche Szene soll hier so genau gesucht werden? Vielleicht die eigene?

Punk Kutte

Punks tragen eine Kutte, ist das nicht eher so ein Metal-Ding und bei Punks ist es die Lederjacke?

Votze

Ach ja, die Votze mit Vogel-V.

Wackel Festival

Das Wackel Festival. Das gibt es sicher auch, auch wenn der Name recht nah am Wacken angelehnt ist.

Glück

Das suchen viele, manche finden ihres im biotechpunk, oder in der Musik im Allgemeinen.

Rammstein Pudel

Rammstein haben einen Pudel? Als Maskottchen?
Ich glaube, es gab da mal ein Shirt, mit einen Pudel in rosa als Motiv.

Skinhead Hose

Auch haarlose Menschen müssen Hosen tragen. Wobei, sie können auch Röcke anziehen.
Was trägt der Skin von heute so an Hosen?

Rockabilly Fasching

Zwar ist bals Karneval, doch Rockabilly als Faschingsmode abzutun würde der Musik und der Szene sicherlich nicht gerecht werden.

Metal Kutte

Ich hörte, sowas wird noch immer, oder schon wieder, getragen.
Jedem wie es ihm gefällt, mein Geschmack ist es nicht mehr, wobei es immer wieder gepflegte und schön anzusehende Kutten gibt.

sehenscheidentzündung

Ja. Gibt es bei Musiker. Hin und wieder. Bei Gitarristen sicher ärgerlicher, aus musikalischer Sicht als bei Sänger.

Skinhead Look

Haarlos. Vor allem. Danach sind die verschiedenen Stilelemente und Richtungen gefragt.
Das wird hier aber zu sehr ins Detail gehen. Der biotechpunk ist derzeit keine Modeberatung.

so schön neu

Waren wir alle mal, auch der biotechpunk, aber hin und wieder einen frischen Anstrich kann oft Wunder wirken.

erotische tattos

Gibt es sicherlich, doch ist der biotechpunk für diese Sparte sicherlich nicht ganz der richtige Ort um hier weitere Informationen zu bekommen.

Skinhead Mode

Was soll denn die Mode für den Skinhead sein?
Gepflegt und rasiert würde ich mal sagen.
Was für ein Skinhead soll es denn sein?

Thrash Metal Schuhe

Ach ja, erst die Mode für den gepflegten Skinhead und nun noch die Schuhe für den Thrash Metal Freund.
Vielleicht sollten wir hier im Blog einen Modesektor einrichten.
Irgendwer unter euch der Lust auf sowas hat und sich in den aktuellen Modestile der Szenen auskennt?

nur mal so

Kenne ich, habe ich auch manchmal.

broilers tabu band

Die Broilers sollen eine Tabu-Band sein?
Das ist mir neu, doch wüsste ich gerne mehr, vielleicht will hier jemand eine Diskussion enfachen, oder gar ein wenig herumtrollen?

kostumvorschlage

Wie auch immer wir nun am Ende auf Kostümvorschläge gekommen sind, was der Suchbegriff wohl bedeuten soll, das werde ich wahrscheinlich nie erfahren, denn leider hat der, oder die Suchende kein Kommentar hier im biotechpunk hinterlassen, was mich doch gefreut hätte.

Damit komme ich hier nun auch schon zum Ende der kleinen Runde mit den aktuellen Suchanfragen.
Gerne dürft ihr irgendwelche weiteren lustigen Dinge suchen mit denen ihr irgendwie auf dem biotechpunk stösst, denn dann kann ich bald wieder einmal eine kleine Zustellung der Dinge hier bringen.

Foto auf flickr unter Creativ Commons Lizenz von Alaskan Dude