Lafftrak gehen – Snarg kommt?

lafftrakLafftrak sind und waren eine meiner Lieblingsbands was die Musik und vor allem den Witz angeht der bei ihnen zu Hause ist.
Textlich und Musikalisch hat es mir einfach gefallen was sie gemacht haben.
An der Vergangenheitsform könnt ihr nun sicher schon sehen worum es hier geht, denn die Band ist Geschichte, Vergangenheit.

Auf ihrem Facebook-Profil haben sie verkündet das sich die Portale der Unterwelt beginnen zu schliessen und daher die Echsen verschwinden werden.

Die Portale zur Unterwelt beginnen sich zu schließen und wir ziehen uns dorthin zurück und sagen vielen Dank für acht wunderbare Jahre Lafftrak.
Ohne die ganzen Menschen, die uns unterstützt haben und die Bands, die wir getroffen und ins Herz geschlossen haben, wäre das alles nicht möglich gewesen.

Man munkelt es geht an anderer Stelle weiter,
So long

LAFFTRAK

Doch was bedeutet der letzte Satz, geht es vielleicht an anderer Stelle weiter, vielleicht als Snarg, die hier verlinkt wurden?

Es gibt hier auch schon zwei Lieder als Hörbeispiel, die beide Instrumental sind, doch soll es, wie es heisst, auch Lieder mit Texte geben.
Damit besteht die Hoffnung das Lafftrak ohne Echsen und mit neuem Namen weiterexestieren könnte, jedenfalls was die Musik betrifft.
Ich bin gespannt auf die ersten Stücke mit Text, doch hier nun erstmal die Hörbeispiele.

Hier nun ein Stück mit dem Titel „Hummel“:

Dann noch hier ein Hörbeispiel mit dem Titel „Pfau“:

snarg – pfau from snarg on Vimeo.

Schlagwörter: , , , , ,