Narrator mit Video zu der Stunde der Wölfe

NarratorManchmal gibt es Pressemeldungen welche ziemlich gut zusammenfassen um was es geht und was es zu beschrieben gilt.
So sieht es hier gerade auch zu Narrator und deren Video aus, daher zitiere ich hier nun einen Teil aus der Pressemeldung:

NARRATOR (im Deutschen soviel wie Erzähler) machen ihrem Namen erneut alle Ehre. Schon mit ihrer Debüt-EP „Von Kreaturen und Kriegern“ entführten die Folk-Metaller den Hörer in Erzählungen aus der Geschichte und Mythologie. Diesen Anspruch unterstreichen NARRATOR nicht nur lyrisch sondern auch musikalisch: Harte Gitarren werden durch Dudelsack und Flöte zu einem melodischen Ereignis und durch die charismatische Stimme erweckt Sänger Julian die Erzählungen zu ungeahnter Lebendigkeit.

Mit ihrem neuen Video zu „Stunde der Wölfe“ vom kommenden Album „Schatten der Zeitalter“ zeigt die Band erneut ihren Anspruch an Qualität und Unterhaltung. Anstelle eines einfachen Musikvideos haben sich NARRATOR mit der Produktionsfirma AVA Studios unter der Regie von Oliver Sommer ins Schloss Virnsberg bei Bad Windsheim begeben, um „Stunde der Wölfe“ in gebührender Weise visuell umzusetzen. Die Hauptrolle des Helden spielt übrigens niemand geringeres als Prinz Hodenherz (FEUERSCHWANZ), der sein ungeahntes schauspielerisches Talent offenbart. Aber viel länger wollen wir euch nicht auf die Folter spannen, lasst euch von NARRATOR ins Mittelalter entführen und genießt eine spannende Geschichte rund um den stetigen Verfall der Tugenden … bis zum bitteren Ende:

So steht es in der Pressemeldung geschrieben.
Hier nun das Video zu Stunde der Wölfe:

Schlagwörter: , , , ,