Demon King Camio Nr 1.

CaminoNach dem Einzelmanga „Demon Lord Camio“, in dem recht zweifelhaft die Welt, vorerst, von der Demonenherr Invasion von Belial von seinem Bruder Camio für 1 Jahr verschoben wurde…

Nun geht das Abenteuer in Serie weiter.
Während man noch mit Aufarbeiten der letzten Zerstörungen beschäftigt ist, geht Camio erst ein mal Einkaufen um einiges von der Menschheit aufzubewahren.
Luna welche leichtsinniger Weise Camio mit Leib und Seele verschrieben hatte, wurde in eine Dämonin verwandelt und darf nun die Dämonenlegionen für die große Schlacht auszubilden.
Satan wird von ihr zum Bannerträger rabgestuft.
Was natürlich neben dem pannenhaften Verhalten von Camio für einige Lacher sorgen wird.
Besonders als Camio auf den Ratschlag von Satan hört, sich beim Engel – Begleitschutz aufs Sofa zu Legen.
Wie gewohnt kann man dem Handeln dieser liebenswert gezeichneten Darsteller nie wirklich Böse sein…
Der Anfang der Serie scheint vielversprechend, wenn man sich auf das Thema einlassen will.
Als besonderen Bonus gibt es ein Interview mit Dämonenlord Camio, der sich beim Berliner Fernsehfunk über den Tisch ziehen lässt.
Cooler Abschluss des ersten Bandes, das ihr wieder für 7,- E bei:

Camio Infohompage

Verlags Homepage

Ordern könnt.

Schlagwörter: , , ,