Fatal Underground Nr. 45

Fatal UndergroundNach sehnsüchtigen warten gibt es endlich wieder metalische Unterhaltung von Leo aus Dessau.
Rund 140 A5 Seiten sind diesmal dabei zusammengekommen.
Zusammen mit einer erneuerten Schreiberschafft donnern einem allein 15 Interviews von,
„Cryptic Brood“,“Rottenroll Rex“, „Musical Massacre“,“Bitterness“, „Gentrification“,“Entera“, „Corpus Mutilum“,“BitchHammer“, „Revolt“,“Gut Absorber“, „Humandeadends“,“Hazarder“,“Doomed“,“THORNSPAWN“,“SHATTERED“,entgegen.
Besonders das finstere Gespräch mit Thornspawn und seinem tiefsinnigen Inhalt eröffnet ganz neue unzerstörbare Sichtweisen…

Im Labelinterview „Rottenroll Rex“
( erster Teil ) findet man gute Antworten, was nach einem Labelsterben so nachrückt..

Hier auf einzelne Inhalte der Interviews einzugehen, würde wirklich jeglichen Rahmen sprengen.
Der Raum für wichtige Tonträger, Bücher, Fanzines wurde mal wieder bestens für gute Tipps genutzt.

Dem folgen noch ein paar besondere Extras und vertig ist ein weiteres Stück guter Unterhaltung, mit der man sich locker 2 Monate beschäftigen kann.
Ein besonderer Platz wird auch dem verstorbenen Lemmy im Vorwort eingeräumt.
Einzig allein finde ich es schade, das sich diesmal kein Livebericht in den Schmöcker verirrt hat.
Aber sonst mag hier eines der kultigsten, aktivsten Metal-Fanzines seit 1998 schnell für 2,40 E, Porto ( + vieleicht Spende ) schnell abzugreifen, bevor es wieder zu recht vergriffen sein wird.

Kontakt :
Mario Klein / Zerbstetstr. 23 /
06844 Dessau /

Homepage