[Review] Oi!tercreme – Harder Faster Oi!ter

Oi!tercremeOi!tercreme ist eine Band, welche mich damals direkt mit ihrer ersten Veröffentlichung, ihrem Sportfreaks-Demo begeistern konnte und nun kommt die Band hier mit ihrer ersten richtigen Veröffentlichung, stilecht auf Vinyl im 10″-Format und in Orange mit einem zwöfseitigen Booklet.
Dazu auch noch alles selbstveröffentlicht, ohne Plattenfirma im Hintergrund.
Alleine für den optischen Auftritt, also die Platte, das Artwork und das Booklet muss ich hier der Band ein Lob aussprechen. Das sieht klasse aus und wenn die Band so weitermacht hat sie hier sicher ein schönes Sammlerobjekt rausgebracht und das alles einfach so, ohne den Record Store Day.
Doch ich schweife ein wenig ab, denn hier geht es um das Vinyl-Debüt von Oi!tercreme welches auf den Namen Harder, Faster, Oi!ter hört und damit mich irgendwie an Scooter erinnert.
Nun denn, aber die Musik hat mit den gerade genannten nichts zu tun sondern die Oi!tercreme macht gepflegt dort weiter wo sie mit ihrem Demo damals aufhörten und hat hier eben das langerwartete Album rausgebracht. Wie schon gesagt für mich recht überraschend, weil keine große Labelsache dabei war die ihre Werbemaschine angeschmissen haben.

Was aber haben die Oi!tercreme hier auf ihr Album gebannt und kann die Band auf Albumlänge überzeugen?
Also, mich kann die Band mit diesem Album hier auf jeden Fall überzeugen, die Musik passt einfach und sie bringen hier ihren direkten, aber klischeefreien Oi-Punk einfach auf den Punkt. Sehr druckvoll, ohne Überproduktion, ohne unsauber zu klingen. Einfach ehrlich und direkt, nach vorne gehend.

Einige der Songs sind schon durch das Demo bekannt, fügen sich hier aber hervorragen in die Albumgeschichte ein und fühlen sich dadurch im Albumgewand sehr wohl.

Mein Fazit: Die Oi!tercreme hat hier eine sehr schöne Veröffentlichung abgeliefert. Angefangen bei dem Artwork, welches sehr passend ist, dabei sehr schön umgesetzt wurde, sehr professionell. Eventuell von Blbumbaker, welcher sich auf jeden Fall für das Frontcover verantwortlich zeigt. Neben dem überzeugenden Artwork, welches man einfach in der Realität gesehen haben muss kann dieses Album mich natürlich musikalisch überzeugen und das sehr. Die Band fand ich schon vorher mehr als überzeugend, doch die neuen Songs können bei mir direkt punkten und ich denke hier sind einige Hits untergekommen und das die Oi!tercreme mit dieser Veröffentlichung ein Zeichen setzen und auf sich aufmerksam machen werden.
Eine tolle Veröffentlichung, die ich an dieser Stelle nur empfehlen kann ist Harder Faster Oi!ter die ich jedem Fan von ehrlichen und klischeefreien Punk und Oi! einfach nur ans Herz legen kann.
Hört einfach rein, der Onlinestream macht es möglich, und lasst euch überzeugen.

________________________________________________________________________________________________
Tracklist
Nasalgewitter 01:07
Schuhcreme und Hosenträger 01:55
Der schlimmste Tag seit gestern 02:21
Faster Harder Oi!ter 01:07
Kauf mir Bier oder gib mir Deins 01:51
Last Night Horst Spider Saved My Life 01:03
Oilenkraft 02:04
Julia Roberts ist ein Monster 01:10
Sportfreaks 01:04
Von einem, der auszog, Flensburg zu verlassen 01:52
Eichelhäher 01:52
Eisprung in der Schüssel 01:30
Working Class Zero 01:10
Mein Garten 01:13
Skater Skins Must Die 00:26

Erscheinungsdatum
01.04.2016

Label

Stream

Schlagwörter: , , , ,