[Verlosung] Die Realität muss sterben, damit wir leben können

Die RealitätDas Label Stajner Youth Entertainment hat das Licht der Welt erblickt und als erstes direkt einen Sampler, einen sehr umfassenden Sampler, rausgebracht.
Der Titel dieser Veröffentlichung passt hier fast nicht in die Überschrift, doch passt er eben zum Sampler, zum Artwork, zur ganzen Veröffentlichung als solche; Die Realtät muss sterben, damit wir leben können.
Auf dem Sampler sind dabei Lieder folgender Bands vertreten:

Always wanted war, Beate X Ouzo, Bijou Igitt, BRUTALE GRUPPE 5000, ContraReal, Die Shitlers, DV HVND, E-ALDI, EIN GUTES PFERD, FUCKFX, gasvogel, Gesamtscheiße: Scheiße, Kannibal Krach, Kavalierstart, Kezza, Kommando Petermann, Loser Youth, LZA – Löwenzahnangst, Micha Benjamin, Mufasa Ozora, NEON BONE, Nitro Injekzia Band, NotgemeinschaftPeterPan, OFFENSYWA, Oi!tercreme, Olde Pine, pADDELNoHNEkANU, PASCOW, Rampage Kids, Saucesce, Schrappmesser, Trümmerratten, Turtle Rage und Vladimir Harkonnen.

Einige der Bands sind hier schon bekannt, andere können wir kennenlernen, durch diesen Sampler, zu dem ich in den nächsten Tagen auch eine Plattenbesprechung bringen werde, hier im biotechpunk.

Doch kommen wir an dieser Stelle einfach zum Gewinnspiel dieser Platte.

Zu gewinnen gibt es hier im biotechpunk einen Sampler und alles was ihr dafür machen müsst ist bis zum 24.04.2016 um 23:59 Uhr ein Kommentar hier unter diesem Beitrag zu schreiben. Natürlich mit gültiger Emailadresse, damit ich euch, solltet ihr gewonnen haben, erreichen kann. Oder ihr schreibt ein Kommentar unter den zum Beitrag gehörenden Facebook Post. Ihr habt die Wahl.
Die Gewinnerin oder der Gewinner wird dann durch Losentscheid ermittelt.

Ich wünsche euch an dieser Stelle viel Erfolg und Glück bei dieser Verlosung und werde mich nun selber dem Sampler hingeben auf das ich in kürze eine Plattenbesprechung dazu verfassen kann.