Max Raptor – Ab März auf Tour!

Max Raptor Tourplakat

Ab März auf Tour!

Max Raptor spielen Post-Rock, haben eine selbstbetitelte Scheibe draußen und kommen mit dieser bald bei uns auf Tour. Hier einfach mal ein Teil der Pressemeldung:

Die Post-Rocker MAX RAPTOR veröffentlichen pünktlich zur anstehenden Tour im März ein neues Lyric-Video zum Song „Keep The Peace“ aus ihrem selbstbetitelten und im vergangenem Jahr via Hassle Records erschienenen Album.

Im März wird die Band neben einigen Shows mit Betontod und Massendefekt, noch 3 Headline Shows spielen:

10.03.2017 — Dresden, Deutschland — Reithalle (+Betontod)
11.03.2017 — München, Deutschland — Backstage Werk (+Betontod)
14.03.2017 — Neunkirchen, Deutschland — Stummsche Reithalle
15.03.2017 — Köln, Deutschland — Underground
16.03.2017 — Braunschweig, Deutschland — Tegtmeyer
17.03.2017 — Berlin, Deutschland — Huxley’s Neue Welt (+Betontod)
18.03.2017 — Hamburg, Deutschland — Große Freiheit (+Betontod)
24.03.2017 — Frankfurt a. M., Deutschland — Batschkapp (+Betontod)
26.03.2017 — Bern, Schweiz — Rössli Bar (+Betontod)
28.03.2017 — Genf, Schweiz — Kalvingrad Usine (+Betontod)
29.03.2017 — Olten, Schweiz — Coq d’Or (+Betontod)
30.03.2017 — St. Gallen, Schweiz — Grabenhalle (+Betontod)
31.03.2017 — Stuttgart, Deutschland — LKA Longhorn (+Betontod)
01.04.2017 — Essen, Deutschland — Weststadthalle (+Betontod)
02.04.2017 — Bochum, Deutschland — Zeche (+Massendefekt)

Die junge UK-Band spielt erstklassigen melodischen und abwechslungsreichen Punk/Post-Rock, der in ihrem Heimatland bereits erste spuren hinterlassen hat. Nicht umsonst spielten MAX RAPTOR bereits mit Bands wie The Stranglers, Billy Talent, oder den Futureheads.

Und hier das angekündigte Video: