[Review] V.A. – SEA SHEPHERD BENEFIT VOL.2

Eine kleine Schallplatte, wobei meine Promosachen hier keine Schallplatte sondern digitaler Natur sind, doch ist die Veröffentlichung um die es hier geht eine kleine Schallplatte geworden und auf dieser haben sich fünf Bands zusammengefunden um Sea Shepherd zu unterstützen, denn bei der Scheibe handelt es sich um eine Benefit Veröffentlichung.

Sea Shepherd

Uncle M, das Label dahinter hat mit dieser Benefitsache schon ein wenig Erfahrung und auch Geld gesammelt, denn bei dieser Scheibe hier handelt es sich um den zweiten Teil, diesmal gleich mit fünf Songs und fünf Bands.
Insgesamt also eine gute Sache, gut umgesetzt und unterhaltsam, auf musikalischer Sicht.
Fünf Bands, die fünf ihrer Lieblingslieder covern.

Mit dabei sind The Flatliners, Blackout Problems, Apologies, I Have None, Idle Class – und The Dirty Nil. Alles bekannte Bands, welche sicher auch teilweise bekannte Lieder hier covern.

Jetzt stellt sich mir hier nur die Frage ob es solch einen Tonträger wirklich braucht. Also auf der einen Seite wird hier schon eine gute Sache mit einer schönen Veröffentlichung unterstützt, doch muss für die Aufmerksamkeit ein Produkt hergestellt werden?
Für meine Teil müssten nun hier keine Rohstoffe verbraucht und genutzt werden, doch das darf hier jeder für sich selber bestimmen.
Für Sammler der Bands und Unterstützer von Sea Sepsherd also eine schöne und gute Sache, auch um Aufmerksamkeit für die Organisation und das Thema zu generieren.

Mein Fazit: Ein schöner kleiner Sampler, für eine gute Sache. Ein schönes Sammler- und auch Liebhaberstück, nur ob es soviel Mehrwert bietet das hier mit diesen fünf Songs der fünf Bands wirklich ein Tonträger produziert werden musste ist eine Frage die ich noch nicht so wirklich beantworten kann. Denn damit ist es nur ein weiteres Produkt im Kapitalismus und dieser ist mitunter eines der Ausgangsprobleme hier.

_________________________________________________________________________________________________
Tracklist
1. The Flatliners – This Mystic Decade (im Original von Hot Snakes)
2. Blackout Problems – Poli`s Song (im Original von Sights & Sounds)
3. Apologies, I Have None – Breed (im Original von Nirvana)
4. Idle Class – Foundations (im Original von Kate Nash)
5. The Dirty Nil – When I Paint My Masterpiece (im Original von Bob Dylan)

Erscheinungsdatum
03.03.2017

Label
Uncle M