EISENBLATT 14# / Das Zentralorgan für Metal in Ostdeutschland /

EISENBLATT 14 # / Das Zentralorgan für Metal in Ostdeutschland /

Das “ Eisenblatt “ setzt nun auch schon wieder große Maßstäbe in Sachen lebhafter A5 Seiten, Ostmetal Lebenskultur !
Genau deshalb steigt man wieder mit einer zweiten Runde “ Frisches Blut aus dem Underground “ ein.
Hier werden gleich mal die neuen Bands, Armaggenda, Dissecdead, Drenched In Blood, Fire Fist, Incremate,
Inge & Heinz, Motorowl, Slow Green Thing, Stahlchor, Starless Aeon, und “ Through Carnage“ mit Sammelkurzinterviewfragen vorgestellt, zum aufwärmen.

Dem folgen tiefgründige lebhafte Interviews mit “ First Aid „, „Gladiators“, “ Larrikins „, „MCB“,
“ Space Chaser „, “ Tequila „.

Abgerundet wird der restliche Inhalt mit “ Tonträger – Relikte aus der Rumpelkammer „.

Besonders das Interview mit „Space Chaser“ läuft dabei beindruckend ins uferlose.
Mehr als interessant ist dabei zu lesen, was den Bandmotor zwischen Bands und Fans, so am laufen hält, oder auch wie man sich von Liveangeboten mit fragwürdigen Bands im Metal fern hält !

Was hier wirklich schwer beim lesen für Begeisterung sorg, ist das lebhafte Lebensgefühl für Metal, an dem man danach, noch mehr teilnehmen möchte !
Vergriffe Ausgaben kann man sich sogar als PDF runterladen !

Nach dem Ostmetal auch noch andere interessante Projekte und verausgabte tolle Platten am Start hat sollte man hier unbedingt, wieder reinschauen und sich eine Ausgabe sichern.

Ostmetal Info Homepage

Schlagwörter: , ,