PROUND TO BE PUNK # 25

Proud to be Punk 25 Artwork

PROUND TO BE PUNK # 25

Auch Jan aus Sachsen wahr wieder fleißig und bringt nun seine Ausgabe 25 seines Anarcho Punk – Antifascist Fanzines raus.
Nach einem sehr inforeichen Vorwort, wird man in ein wirklich übersichtlich gestaltetes Heft entlassen.
Da will ich gleich mal die Aufhänger der Ausgabe etwas vorstellen.
Besonders hat es mir natürlich der Szene-Report „A Las Barricadas“ aus Spanien – Baskenland, mit Geschichte der Landeskultur, angetan.
Wirklich packend wie tiefgründig hier über die Geschichte der Baskenland Kultur berichtet wird, nebst wichtiger Werdegang baskischer Punkbands.
Dann feiert der „Bon Courage e.V.“ (bei der Jan Mitglied ist) auch eine wechselvolle 10 jährige Geschichte.
Hierzu kann man sich gleich auch eine Sonderausgabe zu 10 Jahrfeier mit bestellen.
So kommen auch durch Jans Band „Kommando Kronstadt“ Interviewkontakte mit „RPG7“, „Rost“ zu stande, die viel wissenswertes zu Tage fördern.

Das ganze wird dann noch mit Interviews mit „Rash Berlin-Brandenburg“, „Too drunk to watch-Punkfilmfest Berlin“ aufgestockt.
Kleine aber wissenswerte Bandvorstellungen mit „Anarcho – Punk – Resistance: Apatia No“ und „Asselterror“ werden auch gekonnt eingestreut.

Man kann sich hier richtig lesefreundlich scheibchenweise, lesefreundlich in die Gesellschaftliche politische, wichtige Aufklärungsarbeit von Lehrer Jan, einlesen.
Habe ja noch gar nicht von dem Interessanten „Sachsen – Szene – Report“, „Lauschangriff (Tonträger-Reviews)“, „Blätterwald (Fanzine – Reviews)“, „One Step Ahead – unterwegs in Spanien (Tour Bericht)“, nebst anderen Kleinigkeiten gesprochen.
Doch das ist verständlich, weil selbst ich noch nicht alle 80 A4 Seiten durch habe.
Muss wirklich immer wieder aufs neue staunen wie man so viel wertvollen Inhalt in so ein kleines Fanzine Heft bekommt?

(Blick ins Heft)

Wer also Interesse an einer Ausgabe verspürt sollte nicht, zögern Jan anzuschreiben, oder sich das Heft mal bei einem Mailorder zu bestellen.

Kontakt : jan.sobe@t-online.de

Sonderlinks :
Bon Courage Verein
Band “ Kommando Kronstadt „