SNOWFALL # 6 / Streitblatt für misanthropische Homo creator

SNOWFALL # 6 / Streitblatt für misanthropische Homo creator

Nicht nur das farbliche Cover, sondern auch der Inhalt von Sint neues Anti – Zine macht einen anspruchsvollen Sprung nach oben.
Besonders das Interview mit Jan Sobe, Der Lehrer, Fanzine Macher vom “ Pround To Be Punk „, Mitglied vom
“ Bon Courage e.v.“, und Musiker bei der Punkband “ Kommando Kronstadt “ ist, umfasst 21 A5 Seiten.
Im Vordergrund des reichhaltigen Interviews stehen mal zu Abwechslung, Themen Über das Lehreramt, Schulbildung in Sachsen.
Da müssen die Themen über “ Kommando Kronstadt „, “ Bon Courage e.v. “ und “ Pround To Be Punk “ etwas in den Hintergrund treten.
Aber so kann man sich mal völlig, in Jans unbekannten, lehrreichen Lehrerseite versenken.
Doch damit nicht genug.
Es werden aber noch tolle Gespräche mit :

Disanthrope, Ungod, Iskra, Zeit und Convictive geführt.
Wie in einem Zine Üblich kann man natürlich auch die „Klangwerke – (Tonträgerbesprechung)“ + „Datenbank : Fanzines“ Besprechungen bewundern.

Doch damit nicht genug, nun gibt es noch ein paar besondere Extras!
Krankheitsinfo über „Toxoplasmose“, „Die Denkfalle der Tierliebe“, „Naturralist Erwache „, „Allzumenschliche Grausamkeit“, „Mittendrintro für Amateure“, „Snowfall – Ratespiel“,
„Die Rückkehr der braunen Seuche“, …. „Wenn es Nacht wird“.

Berichte – Gedanken zum Nachdenken, die es echt in sich haben, wenn man die durch hat kann man ein Bildungserlebnis der besonderen Art erleben!

Im gesamten lässt sich sagen das sich diese Ausgabe gut ergänzend zu den Fanzines „Proud To Be Punk“, „Sinisthere“, „Fatal Underground“, „Underdog“ oder „Human Parasit“ einreiht.

Da kann man über das heftige Intro Vorwort von Sint hinwegsehen.
Liegt auch daran, das Maik Godau und Jerk als Gastschreiber mit an Bord sind!

Heftig, ein Heft das jeder haben sollte, der Fanzine mäßig beflügelt mitreden will.

Heft gibt es gegen Spende + 1,45€ Porto !

Kontakt : snowfall-zine@gmx.de / SintGrimmizer333@web.de /
Snowfall Zine / Klosterstr. 34 / 17291 Prenzlau /