[Review] Grupa Krovi – Zona

Ein neues Album von Grupa Krovi, welche schon seit 2011 unterwegs sind und von denen ich 2013 schon mal eine Platte hier im biotechpunk besproche habe. Ist schon eine Weile her, doch irgendwie geistert der Bandname mir immer wieder durch den Kopf, obwohl es keine weiteren Berichte hier im biotechpunk zu der Band gibt. Haben vielleicht einen nachhaltigen Eindruck hier hinterlassen, im Unterbewusstsein.

Grupa Krovi – Zona

Nun hat die Band ein neues Album fertig, Zona ist der Name und geboten wird, wie auch schon das Artwork ein wenig Vermuten lässt eine Mischung aus Stoner und Doom Metal. Wobei als Genre hier im Pressetext Stoner Jam angegeben wird als Richtung. Das ganze dann auch noch als musikalisches Duo.

Nun könnte ich hier an dieser Stelle einfach schreiben das mir die Scheibe hier voll gut gefällt. Doch mit der Begründung fällt es mir irgendwie ein wenig schwerer.
Die Grupa Krovi kommen als Duo daher, spielen Stoner Rock und der kommt hier einfach locker um die Ecke. Die Lieder sind wie es zu Stoner Rock passt zwar ordentliche Nummern, fast alle ellenlang, doch wird das dabei nicht langweilig, sondern die gehen locker ab. Vielleicht liegt das an diesem Jam-Ding, denn die Songs sind nicht zu verkopft, sie sind einfach locker da und spielen sich dabei nach vorne. Sind dabei einfach ein guter Sound im Hintergrund, ungeschliffen rockend im Hintergrund, wenn man will, aber auch präsent zu hören.

Mein Fazit: Es freut mich ehrlich wieder was von der Grupa Krovi zu hören. Die Lieder die sie hier auf ihrem Album abliefern sind können mich voll überzeugen, wobei die Band, oder genauer gesagt das Duo hier den Stoner Rock sehr eigen und kreativ interpretiert. Soll heißen das sie nicht in festgefahrenen Erwartungsschienen fahren sondern wirklich ihr eigenes Ding machen, was ich aber sehr gut finde und den Liedern eine ordentliche Frische mitgibt.
Es ist ein Stoner Rock der viel rauer klingt, vor allem durch die Produktion, aber auch von den Liedern selber ist einfach eine freiere Stimmung zu finden.
Lieder die einfach nach vorne gehen, rocken, ein wenig Schweben, die Stimmung transportieren und als eigentliches Ziel einfach die Lieder und eben diese Stimmung als solches tragen. So sollte Musik sein und die Grupa Krovi machen nicht nur Musik, sondern sie gefallen mir zum einen und zum anderen machen sie hier echt kreativen Stoner Rock.

Hört einfach mal in den Opener rein und lasst euch überzeugen.


_________________________________________________________________________________________________
Tracklist
The Edge
Zona
Ascending Retaliation
Njemoi Zakat
Stellar Door
Kingdom Of Sleep

Erscheinungsdatum
29.07.2017

Label

Links
Grupa Krovi auf Bandcamp
Grupa Krovi auf Facebook