[Review] Dritte Wahl – 10

Dritte Wahl - 10 CoverEin neues Album von der Dritten Wahl, einer der Punkbands welche mich durch die Jahre mit ihren Liedern begleitet haben. Seit Nimm Drei, damals. Manchmal findet man durch Zufall zusammen und ist einfach begeistert.
Ich mochte Metal, dann fand ich durch Zufall Dritte Wahl und das passte einfach. Dabei muss man einfach auch bedenken das es „früher“ kein Internet gab.
Es gab Zeitungen und Mailorder und die Platten wurden nach den kurzen Dreizeiler dort bestellt. Stellenweise auch keine Bilder. Dritte Wahl haben so den Weg zu mir gefunden, oder ich ihn zu ihnen und ich fand es toll.

Nun hat die Band ihr zehntes Album fertig und die Frage ist wohin die Reise geht. Wir werden schließlich alle irgendwie älter. Alle entwickeln sich weiter, auch ich schreibe meine Plattenbesprechungen nicht mehr so wie vor zehn Jahren.

Mein erster Eindruck ist bei dem neuen Album das die Band noch immer die Kraft und die Wut aber auch die Kreativität und den Witz hat der sie immer ausgezeichnet hat.
Das darf man an dieser Stelle sicher albern finden was hier manchmal passiert, doch die Dritte Wahl haben ihren Witz die ganze Zeit beibehalten. Es ist so vielleicht mit Scotty auf dem erste Blick ein wenig albern, doch das macht die Lieder der Band an dieser Stelle aus. Ohne Phrasen die Botschaften in großen und kleinen Geschichten zu verpacken und diese damit verständlich und auch unterhaltsam rüberzubringen. Dazu dann noch die mehr als kraftvolle, streckenweise fast in den Metal gehende Musik und damit bekommen die Lieder hier ihren nötigen Druck.

Mein Fazit: Ich bin der Meinung das Dritte Wahl hier ein recht starkes, ein sehr überzeugendes Album abgeliefert haben. Die Lieder sind sehr kraftvoll und machen einfach Laune. Sind dabei recht eingängig und trotzdem nicht plump. Dritte Wahl sind gleichzeitig unverkennbar im Sound, auch wenn dieser hier ein wenig trockener, ein wenig rauer daher kommt, als ich die Band in Erinnerung habe. Aber das macht trotzdem Laune, passt aber gut zur Stimmung der Lieder hier. Eine Stimmung die auch viel durch den Gesang und die Texte geschaffen und getragen wird.
Insgesamt ein einfach recht starkes Album von Dritte Wahl, die 10.


_______________________________________________________________________________________________
Tracklist
Scotty
Der Feind des Guten
Der Himmel über uns
Zum Licht empor
Wenn ihr wüsstet
So lange her
Was wirst du tun
Runde um Runde
25 Cent
Vor dem Aufprall
Es hält nicht an
Schade

Erscheinungsdatum
01.09.2017

Label
Dritte Wahl Records/Indigo

Schlagwörter: , , ,