Chocolate Vampire 1 # / Manga !

Chocolate Vampire 1# / Manga !

Inhalt : Als Kinder haben das Menschenmädchen Chiyo und der Vampir Setsu einen Blutspakt geschlossen, der sie aneinanderbindet.
Doch dann werden Chiyos Eltern von einem Vampir getötet.
Seitdem hasstsie Vampire und will den Vertrag mit Setsu lösen.
Dieser denkt jedoch gar nicht daran, seine “ Beute“ loszulassen.
Schließlich muss Chiyo sich eingestehen, dass der Pakt mit Setsu auch einige Vorteile für sie bietet …

Eindruck : Die Vampir Brüder von Setsu, der Familie leiten zusammen den “ Kagarizuki “ Campus.
Es ist nicht leicht Vampire, die aus Unberechenbarkeit und Blutdurst, gelegentlich durchdrehen im Zaum zu halten.
Aber auch einer von Setsus Brüdern hat schon längst ein Auge auf Chiyos geworfen.
Aber grade wegen der Reibereihen unter den Brüdern und Chiyos Versuche, aus dem Blutspakt zu entkommen, sieht man viel zu spät, das Verderben kommen was aus den hinteren Reihen der Vampire, das Leben von Chiyos bedroht …..

Besonders schwer zu Herzen, wird dem Leser die Zuneigung von Setsus zu Chiyos gehen und ihre Abneigung gegen Ihn.
Selbst als er sich schwer verletzt, als er sie mehr als einmal rettet !

Der erste Teil der Mangareihe, ist recht unterhaltsam, erlebnisreich und Altersgerecht für 13 +.

Bin mir persönlich nicht sicher ob ich mir noch Teil 2 zulege !

Zu haben ist die Ausgabe bei :
ISBN 978-3-8420-4033-5 / 6,95 E
Infopage Tokyo Pop : www.tokyopop.de

Schlagwörter: ,