Fatal Underground Nr. 49

Fatal Underground Nr. 49

Genau zum Jahreswechsel 2017 / 2018 holt Leo Schwung für seine nun 49.te Metal A5 Gazette, die nicht nur schon beim Cover schlucken lässt.
Auf 118 A5 Seiten walzt man wieder eine Wagenladung an wichtigen Jahres Starttipps aus.
Besonders gut kommt diesmal auch wieder die Optik der Seiten rüber, die in keinster weise überladen rüberkommen.
Auch Interviews, Tonträger, Fanzine- Bücher Tipps, nebst anderer Beiträge, wirken in ihrer Ansammlung besonders ausgewogen.

Finde es auch mal mehr als Interessant, kein “ In Flammen Open Air “ Festival Bericht zu Lesen, sondern Leos besondere Gedanken dazu !
Mehr als toll Überrascht war ich von der großen Fülle an Lesestoff der wieder den Weg ins Heft gefunden hat !
Wirklich besondere Sachen, wo jeder etwas wichtiges für sich finden dürfte.
Besondes übersichtliche Einteilung wurde auch bei den Tonträgern erlangt, Wo von Flop bis Hammer, alles dabei ist !

Dann Kommen die besonderen Scene Made – Interviewbeiträge, als besonderes Herzstück zum tragen !
Mit dabei diesmal, Pesthole, Desteufels, Zeit, Metal Guardian Magazine, Dehuman Reign, Nuclear Death Terror, …..

Selbst “ Der Dunkle Parabelritter “ kommt hier als Kommerz Metaller zu Wort, Leo hat zu recht einen guten Grund dafür, findet raus welchen, ……

Hier heißt es wieder für 2,20 E Porto, oder Spende, so schnell es geht sich ein Heft abzugreifen, oder zu hoffen das Leo, noch ein paar extra Hefte auflegt.

Infokontakt : www.fatal-underground.de / fatalunderground_leo@freenet.de