Dänische Delikatessen | Film

Dänische Delikatessen – Darf’s ein bisschen mehr sein ?

Eine schrille Komödie, so steht es dort und sie ist ab 16 Jahre freigegeben.

Über die Freigabe diskutiere ich hier nun nicht, wer weiß ob die wirklich berechtigt ist ? Der goldene Kompass zum Beispiel ist ab 12 Jahre freigegeben, wenn ich mich richtig erinnere.

Aber die Altersfreigabe sagt nichts über den Film aus.
Auf jeden Fall gibt es hier keinen Splatter, wie vielleicht manche bei diesem Film erwarten würden.

Es geht um zwei Metzger, welche nicht mehr für ihren Chef arbeiten wollen und deswegen eine eigene Metzgerei aufmachen.
Doch die eigene Bude läuft nicht so gut, es kommen keine Kunden.
Bis sie ausversehen den Elektriker in die Kühlkammer einschliessen und dieser am nächsten Morgen gefroren dort liegt.
So beschliesst der eine Metzger den Toten auf seine Weise zu entsorgen und macht plötzlich sind die Leute verrückt nach dem Fleisch aus dieser Metzgerei.
So kommt eines zum anderen und die Metzgerei läuft.

Ein sehr guter Film, mit schwarzem Humor. Sehr lustig gemacht.
Mit allem drum und dran was zu einer Komödie gehört, wie einer Liebesgeschichte und einem Zwillingsbruder.

Bis zum Finale des Films blieb er Unterhaltsam und spannend.

Film/DVD