AC/DC Tour in wenigen Minuten ausverkauft

Laut einer Meldung im Metal Hammer wurde die ICE Tour von AC/DC in wenigen Minuten nachdem er Vorverkauf startete auch schon wieder beendet weil es keine Karten mehr gibt.

Um 11 Uhr startete letzten Samstag der offizielle Kartenvorverkauf für die AC/DC Tickets, wenige Minuten später war bereits alles ausverkauft.

Grandios, wie die Jungs es immer noch schaffen die Hallen zu füllen.

Aber sicherlich haben sich auch viele die Karten besorgt um diese dann gewinnbringend wieder zu verkaufen.

Auf diversen Internet-Auktionshäusern kann man die Tickets zur Zeit zu einem Preis von 100 – 670 Euro pro Karte erwerben.

Na Super, aber für diesen Preis würde ich den Schwarzhändler auf seinen Karten sitzen lassen, denn das ist mir persönlich kein Konzert wert.

Ich finde, das 50 Euro schon viel zu teuer für Konzertkarten ist. Denke mal, das so 30 Euro für ein gutes Konzert eigentlich genug sein müssten.

Aber AC/DC will eventuell noch einige Zusatzshows anbieten.

[via Metal Hammer]

Konzerte