Metal Hammer bietet: Arbeiten für Lau

Der Metal Hammer hat einen Praktikanten Job zu vergeben, welcher sich im großen und ganzen sehr interessant liest, wenn man gerade keine Arbeit habt dafür aber sehr an Musik und dem Drumherum interessiert.

Doch leider wird dort nicht mal eine kleine Aufwandsentschädigung geboten von ein paar Euro. Dafür einiges gefordert.

Dafür solltest du folgende Anforderungen erfüllen:

– zwischen 18 und 30 Jahre alt sein
– einen Führerschein (Klasse 3) haben
– von Anfang April bis mindestens Ende August (evtl. auch Ende September) keine weiteren Verpflichtungen in Form von Job, Ausbildung, Studium etc. haben. Sprich: ein halbes Jahr Zeit mitbringen und in München (oder Umgebung) deine Zelte aufschlagen.
– organisatorisches Talent besitzen.
– Kontakt zu unseren Lesern und Geschäftspartnern (Labels) sowie Musikern und Bands nicht scheuen.
– fließend Englisch in Wort und Schrift beherrschen.
– Grundkenntnisse in Microsoft Office (speziell Excel) mitbringen.
– anpacken können.
– bereit sein, während der Festival-Saison auf freie Wochenenden zu verzichten – du fährst auf jedes Festival, das für METAL HAMMER relevant ist.

Was da gesucht wird sind voll ausgebildete Arbeitslose. Jung,flexibel,dynamisch. PKW Führerschein, massig Zeit und einiges an Wissen im Bereich Excel.
Ferner soll man in einer der teueren Städte Deutschlands ziehen für die paar Monate. Wo soll man da günstig unterkommen, auf dem Zeltplatz ?
Kostet auch Geld und die Vergütung wird sicherlich nicht so hoch ausfallen.
Kann man das als Fortbildungsmaßnahme beim Arbeitsamt absetzen ?
Bestimmt nicht.
Nebenbei bemerkt, den Führerschein Klasse 3 gibt es seit einigen Jahren nicht mehr, der heisst nun anders. Aber das ist eine andere Geschichte.

Was wird geboten ?

– freien Eintritt bei allen Festivals, auf denen die METAL HAMMER-Redaktion vertreten ist, wie zum Beispiel Wacken:Open:Air, Summer Breeze, Rock-am-Ring u.v.m.
– einen Blick hinter die Kulissen der METAL HAMMER-Redaktion
– Anspruchsvolle und spannende Tätigkeiten in Sachen Organisation bei Festivals und anderen METAL HAMMER-Events (wie z.B. das Organisieren von Autogrammstunden, Ständen etc.)
– Mithilfe bei der Berichterstattung auf ausgewählten Festivals
– angemessene Praktikantenvergütung

Ahhh, doch eine Vergütung, aber wie hoch ist die ? Kann man von der üblichen Höhe im Springer Verlag ausgehen ?
Schade das dies nicht dabei steht.

Aber wenn man gerade nichts zu tun hat und die Zeit aufbringen kann ist das sicherlich ein gutes Angebot. Vor allem das man die Festivals besuchen kann und auch einen Einblick in die Arbeit der Zeitung bekommt kann sicherlich nützlich sein.

News