GUN Records sind nicht mehr

Wie ich im Blog vom Der Westen lesen durfte gibt es nun die Plattenfirma GUN Records nicht mehr.

GUN war die Plattenfirma bei der solch bekannte Bands wie H.I.M. oder H-Blockx unter Vertrag waren, auch die Guano Apes waren bei GUN, oder auch mal Kreator.

Leider finden sich nicht viele weitere Informationen zu dieser Labelauflösung durch den Mutterkonzern, ausser diese Meldung und das es schon in der Wikipedia eingefügt wurde.

Was aus den ganzen Band werden soll ist leider noch nicht bekannt.
Entweder werden diese in den Mutterkonzern SonyBMG übernommen oder stehen nun auf der Strasse was bei vielen der Band sehr schade wäre.

News