Was habt ihr so mit 14 gemacht ?

Was macht man so wenn man um die 14 Jahre alt ist ?
Mit Playmobil spielen ? Fußball spielen ? Vom Ponyhof träumen ?

Ich selber weiß es nicht mehr so genau, das ist schon ein halbes Leben her irgendwie, doch habe ich nichts weltbewegendes gemacht zu dieser Zeit.
Eben Fußball gespielt, Hausaufgaben und die Schule. Gameboy war damals wohl irgendwie angesagt, oder ?
Ach ne, ich glaube da kam dann auch so langsam der Super Nintendo in die Wohnzimmer.

Ich habe mich ein wenig in der Kunst geübt ohne irgendeine Ahnung zu haben.
Tja, was ganz so genau ich gemacht habe in diesem Alter, das ist auch irgendwie im Nebel der Erinnerungen untergegangen.

Die Zeiten haben sich gerade so langsam gewandelt glaube ich. Poser Metal ist den Bach runtergegangen, Guns n Roses rockten noch die Stadien, Metallica rockte die Kinderzimmer und alle zusammen planten irgendwie und irgendwann mal zu einem Fußballspiel der Fortuna zu gehen.
Nebenbei, wenigstens wurde dieser Fortuna Stadion Plan auf einem Friedhof geschiedet, das ist doch wenigstens ein wenig punkig, oder ?

Nun und wofür diese lange Einleitung hier überhaupt ?
Ganz einfach, ich will auf ein Interview in der Plastic Bomb Online verweisen. Einem Interview mit einem Fanzineschreiber.

Dieser Schreiber hat ein eigenes Fanzine aufgezogen, mit Punk, Musik und Politik. Das istz alles immer noch nicht so besonders, oder ?
Der biotechpunk ist ja selber mehr oder minder nur ein billiges Fanzine.

Aber, und da kommt nun die Einleitung hier wieder ins Spiel, wie alt ist der Fanzinemacher nun ?

Eben, genau, er ist 14 Jahre jung und rockt irgendwie die Fanzinewelt.

Doch lest das Interview mit dem Fanzinemacher namens Motte doch selber in der guten Plastic Bomb Online.

Ich kann nur Respekt sagen.

Lesestoff