Evanesence kooperiert mit UN Foundation


Die Plattenfirma EMI hat in einer Rundmail folgendes kund getan:

Evanesence kooperiert mit UN Foundation, um Spenden für Erdbebenopfer zu sammeln

Klar, ich kopiere hier nicht einfach Plattenfirmennews hinein. Das machen andere eventuell, doch wenn ich solche News bekomme wird da auch was eigenes draus.
Diese News sind die Stichworte, die Story daraus mache immer noch ich.

Egal, schluss mit dem Egozeug, denn die Band will was gutes tun und dafür berücksichtige ich auch diese Pressemeldung von der Plattenfirma EMI.

Amy Lee, die Leadsängerin der international ausgezeichneten Band Evanescence, hat sich mit der United Nations Foundation zusammen getan, um die Hilfseinsätze der UN in Haiti zu unterstützen. Evanescence bietet dazu „Together Again“ – einen bislang unveröffentlichten Song – zum kostenlosen Download für alle Fans an, die mindestens 5 Dollar an den Hilfsfond gespendet haben. Der Song steht bis zum 22.02.2010 unter www.unfoundation.org/evanescence zur Verfügung.

Wer mehr darüber wissen möchte kann gerne die Pressemitteilung sich durchlesen, oder eben sich auch anderweitig für die Erdbebenofer einsetzen, wie zum Beispiel mit Spenden bei den Ärzten ohne Grenzen oder bei dem Deutschen Roten Kreuz, um nur einige zu nennen.

Soweit, sogut. Dankbar sollte man allen sein die sich sozial engagieren, aber ebenso den Personen die in der Öffentlichkeit stehen und dies dazu nutzen das auf die Probleme in der Welt aufmerksam gemacht wird.

Bild : Auf der Wikipedia unter GNU Lizenz von Samuel Lang

News