mehr Details zum kommenden Ozzy Album

Ursprünglich sollte das kommende Album vom Prince of Darkness „Soul Sucka“ heißen, doch es stieß auf wenig Gegenliebe und so änderte er Ende März den Albumtitel in „Scream“. Am 15. Juni soll das gute Stück erscheinen und die erste Single daraus, „Let me hear you scream“, feierte am 14. April während einer Folge von CSI: New York Premiere und kann mittlerweile auch auf der MySpace Seite von Ozzy angehört werden.

Jetzt wurde auch das Cover des 10. Studioalbums veröffentlicht und auch die Trackliste ist nun bekannt:

  • Let It Die
  • Let Me Hear You Scream
  • Soul Sucker
  • Life Won’t Wait
  • Diggin’ Me Down
  • Crucify
  • Fearless
  • Time
  • I Want It More
  • Latimer’s Mercy
  • I Love You All

Es wird das erste Album mit dem neuen Gitarristen Gus G. (Firewind), der für Zakk Wylde kam. Außerdem begleiten ihn auf dem Album Bassist Blasko, Schlagzeuger Tommy Clufetos und Adam Wakeman am Keyboard.

Im Anschluss an die Veröffentlichung wird sich Ozzy auf eine 18-monatige Welttour machen.

News