Canibal Corpse arbeiten an Live-DVD

Wie die Plattenfirma Metal Blade bekannt gab wird Cannibal Corpse auf ihrer Tour zwei Konzerte filmen lassen um eine DVD in Kürze auf den Markt zu bringen.

Floridas Kings of Death Metal CANNIBAL CORPSE haben soeben zwei Shows ihrer US-Tour von Denise Korycki (Wild Wind Productions) und ihrem Team filmen lassen. Denise war bereits für die ausgezeichnete Centuries of Torment – The First 20 Years verantwortlich.

Da lasse ich mich dann mal überraschen wie es bei diesem Album am Ende mit dem Jugendschutz aussehen wird und ob diese DVD so in ihrer Form als Gesamtwerk auf den Markt kommen werden wird.

Das aktuelle Album von Cannibal Corpse EVISCERATION PLAGUE hat schliesslich vor wenigen Tagen auch Probleme mit der Bundesprüfstelle für Jugendgefährdene Medien bekommen.

Aber es gibt noch weitere gute Nachrichten um Cannibal Corspe zu berichten.
So kommt die Band aus Florida nach Europa um ein paar Konzerte zu spielen.

25.-27.06.2010 (B) DESSEL / Graspop Metal Meeting
25.-27.06.2010 (I) TURIN / Gods Of Metal
30.06.2010 (RUS) MOSCOW / B1 Maximum
01.07.2010 (RUS) ST. PETERSBURG / Glav Club
02.-04.07.2010 (TR) ISTANBUL / Unirock Open Air Festival
02.-04.07.2010 (D) ROITZSCHJORA / With Full Force
04.07.2010 (FIN) HELSINKI / Tuska
06.-10.07.2010 (SLO) TOLMIN / Metalcamp
08.07.2010 (ISR) TEL AVIV / Barby
08.-10.07.2010 (S) GÄVLE / Getaway Rock Festival
05.-07.08.2010 (D) WACKEN / Wacken Open Air
11.08.2010 (CH) ZIZERS / Event Stage
12.08.2010 (CH) ERSTFELD / Transilvania
12.-14.08.2010 (CZ) JAROMER / Brutal Assault Festival
12.-14.08.2010 (D) BAD BERKA / Party.San Open Air
17.08.2010 (LT) VILNIUS / Club New York
18.08.2010 (LV) RIGA / Melna Piektdiena
19.08.2010 (EST) TALLINN / Tapper
19.-21.08.2010 (D) DINKELSBÜHL / Summer Breeze

Hinweis: Über die genauen Auftrittsorte bitte eigenständig beim Veranstalter informieren, ebenfalls üm die genauen Tage und Uhrzeiten, vor allem bei den Festivals. Es kann schliesslich immer mal was verschoben oder abgesagt werden.

Quelle: Metal Blade
News