Paul Dedrick Gray ( 1972 – 2010 )

Die nächste schlechte Meldung, die aus der Musik- und Metalwelt kommt.
Der Bassist und gleichzeitig auch Gründungsmitglied von Slipknot, Paul Dedrick Gray wurde am 24.05.2010 tot in seinem Hotelzimmer in Des Moines, Iowa aufgefunden.

Er wurde am 8.April 1972 in Los Angeles geboren, zog aber schon in jungen Jahren nach Des Moines.
1995 war er eines der Gründungsmitglieder von Slipknot, einer Band, die so einiges im Metal bewegen sollte.

Er wurde die 2 bei Slipknot, die Bandmitglieder wurden durchnummeriert und trugen alle eigene Masken.

So hatte jeder Musiker seine feste Maske und seine Nummer, anstelle von Namen und Gesicht.

Zuletzt arbeitete Paul Gray mit Andreas Kisser und Tim Owens an der Metal Supergruppe Hail! und deren neuem Album.

Die Todesursache ist derzeit noch unbekannt, es wird zwar ein wenig spekuliert, doch daran wollen wir uns hier nicht beteiligen.

Es soll eine Autopsie durchgeführt werden, welche dann evtl. Näheres zu den Todesumständen verraten kann.

Paul Grey spielte im Laufe seiner Karriere in folgenden Bands :

* VeXX (1989–1991)
* Inveigh Catharsis (1991–1993)
* BodyPit (1993–1995)
* Anal Blast (1994)
* Slipknot (1995–2010)
* Hail! (2010)

Der biotechpunk spricht allen Angehörigen, der Familie und den Freunden von Paul Grey sein Beileid aus.

Bildnachweis: Unter CC Lizenz in der Wikimedia von Gamerscoreblog
Quelle : Kerrang !  Chaosmacherin
sowie ziemlich ausführlich aber auf englisch Roadrunner Records
News