I.C.S. Vortex bei Borknagar

Vor einiger Zeit sorgte die Meldung das Dimmu Borgir unter anderem I.C.S. Vortex gekickt haben für kleine Schlagzeilen.

Wie es nun bei Dimmu Borgir weitergeht, das wird spekuliert, auch wie das neue Album eventuell aussehen könnte.

Dann ging die Meldung um das Borknagar nicht mehr mit Tyr zusammenarbeiten, der dort den Bass bediente.

Wie gehen nun die Meldungen zusammen ?

Borknagar braucht einen Bassisten, Dimmu Borgir hat einen freigestellt.

So spielt Vortex nun ein wenig bei Borknagar, jedenfalls vorerst auf deren aktuellen Tour, dort wird er den Bass und den Backgroundgesang übernehmen.
Das er singen kann hat Vortex schliesslich schon bei Dimmu Borgir unter Beweis gestellt.

Ein paar Statments hierzu gibt es auch noch, diese sind auf englisch und im Metal Hammer online zu finden.

Auf jeden Fall scheint sich Vortex auf seine neue Aufgabe zu freuen :

“I am looking forward to see all you old school helmet-wearing mo-fos on the road and to spend some quality time once again with my favorite vikings. Let’s make this event „a really special BM party come on!!“ :D”

Bleiben wir also gespannt ob hier am Ende mehr als nur die Tour bei herauskommen mag.

Das besondere an der Sache ist, wie die Wikipedia mir verriet, das Vortex bei Borknagar schon einmal spielte.
Für vier Jahre war er dort Sänger, entschied sich aber, nach dem er auch bei Dimmu Borgir spielte, für Dimmu Borgir und verliess Borknagar.

Wir werden also sehen wie es hier nun weitergehen wird.

News