Nevermore: Neues Video zu „Emptiness Unobstructed“

Das neue Nevermore Album „The Obsidian Conspiracy“ ist ja schon ein paar Tage auf dem Markt, jetzt gibt es zum Song „Emptiness Unobstructed“ ein Video, das ihr euch weiter unten anschauen könnt. Die Review zum Album folgt noch, mein kurzes erstes Fazit, kann ich ja aber schon mal abgeben: Es kommt meiner Meinung nach nicht ganz an „This Godless Endeavor“ heran, aber das ist bei Nevermore jammern auf hohem Niveau. „The Obsidian Conspiracy“ ist wie so ziemlich alle Veröffentlichungen von Nevermore ein kleines Meisterwerk, wenn es auch bessere Alben der Band aus Seattle gibt. Aber ich will dem Album auch noch etwas Zeit geben, denn das brauchen die Werke von Nevermore ja häufiger, bevor ich mein Urteil fälle.

Jetzt aber zum Video: Die Live-Aufnahmen wurden bei einem Konzert in London aufgenommen und die Außenaufnahmen drehte man an den Kreidenfelsen von Dover. Regie führte Nigel Crane, der auch schon unter anderem für Lacuna Coil und Slipknot tätig war.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

News